So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hr.Brunner.
Hr.Brunner
Hr.Brunner, IT-Specialist
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 2296
Erfahrung:  Selbständiger Service Techniker im EDV Bereich. Reparatur der gesamten PC Peripherie
43783754
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
Hr.Brunner ist jetzt online.

Ich habe dasselbe Problem "Der Tintenauffangbehälter ist fast

Kundenfrage

Ich habe dasselbe Problem "Der Tintenauffangbehälter ist fast voll", finde aber die Abbruch(Resume-)Taste nicht. Mein Gerät heißt Canon Pixma MG 6150
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Drucker
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 1 Jahr.
Das ist die STOP Taste. ROT !
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Danke. Aber in einer Beschreibung zur Lösung dieses Problems heißt es den Drucker auszuschalten; dabei leuchtet aber diese taste nicht mehr und ist auch nicht zu betätigen!
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 1 Jahr.
Es hilft hier nur dem nachzugehen und auszuprobieren.Wenn man die richtigen Tasten erwischt, klappt es auch.Sonnst kann ich Ihnen nur helfen, wenn Sie das Gerät zu mir einschicken.
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 1 Jahr.
1. Drücken und halten Sie Resume-Taste (Dreieck im Kreis) und klicken Sie auf "Power" -Taste. grüne LED sollte an sein2. Halten Sie die Power-Taste, lassen Sie die Resume-Taste los.3. Ohne den Power Button, klicken Sie auf Resume-Taste zwei Mal und lassen Sie die beiden Tasten los.Warten Sie bis alle LED´s blinken aufhören.4. Klicken Sie auf Resume-Taste viermal, und dann klicken Sie "Power" -Taste, um die ausgewählte Aktion zu bestätigen (RESET-Absorber).5. Schalten Sie den Drucker aus und wieder einGehen Sie diese Routeine paar Mal durch, bis es klappt.
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte/r Fragesteller/in,ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehrschnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgebenkönnen, würde ich mich sehr freuen.Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen,zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen.Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels derTextBox ganz unten einfach fort.Vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer„IhrCustomeramp;ldquo;

Ähnliche Fragen in der Kategorie Drucker