So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Windows_Support.
Windows_Support
Windows_Support, Sonstiges
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 2341
Erfahrung:  Microsoft Zertifikate of Excellence, Zertifikate of CompTIA, A+ und I-net+ , IHK Ausbildereignungsprüfung, IHK Netzwerkmanager
87968205
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
Windows_Support ist jetzt online.

Ich habe einen Canon Drucker PIXMA MP550, Serien Nr. ABPF 52348. Seit

Beantwortete Frage:

Ich habe einen Canon Drucker PIXMA MP550, Serien Nr. ABPF 52348.
Seit gestern streikt der Drucker. Auf dem Display erscheint:
6 C10 - Druckfehler aufgetreten. Schalten Sie den Drucker aus und wieder ein. Besteht das Problem weiter, schlagen Sie im Handbuch nach.
Im Handbuch finde ich keinen Hinweis auf den Fehlercode?
Können Sie mir mitteilen, was ich tun kann?
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Drucker
Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo und herzlich Willkommen,
JustAnswer ist ein unabhängiges Team von Experten und ich freue mich Ihnen helfen zu dürfen
Nun möchte ich aber zunächst auf Ihre Frage antworten:
Die Fehlerbeschreibung sagt folgende Lösung zu diesem Problem:
- Schalten Sie das Gerät aus und trennen Sie das Stromkabel
- Öffnen Sie anschließend die vordere Druckerabdeckung.
- Prüfen Sie, ob sich im Drucker Fremdobjekte (wie z. B. eine Büroklammer) befinden, und entfernen Sie diese bei Bedarf.
- Im Anschluss prüfen Sie bitte, ob hier ggf. ein orangefarbenes Schutzband oder weißes Styropor vorhanden ist, und entfernen Sie es, falls erforderlich.
- Danach schließen Sie die Abdeckung und Verbinden den Drucker mit dem Stromkabel, schalten Sie ihn ein und prüfen die Funktion
Sind die von Ihnen beschriebenen Geräusche "normal" oder hören sich diese "seltsam" an ?
Wie alt ist das Gerät ?
Es wäre auch möglich das eines der Zahnräder für den Schlitten defekt ist, das könnte das Geräusch erklären. In dem Fall müsste man von einem defekt ausgehen, haben Sie noch Garantie ?
Alternativ habe ich hier noch die Liste der Canon Service Partner:
http://www.canon.de/images/Haendlerliste_Canon_Professional_Services_20150713_tcm83-675121.pdf
Um Sie bestmöglich bei Ihrer Frage zu unterstützen, biete ich Ihnen auch einen kostenpflichtigen Zusatz Service wie eine Fernwartung oder ein Telefongespräch an. Für alle sonstigen Fragen nutzen Sie dazu bitte immer die Funktion "dem Experten Antworten" und geben Sie die (positive) Bewertung ab, dies geht schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne)
Danke ***** *****
Ihr Windows Support
Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 1 Jahr.
ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.
Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr
schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben
können, würde ich mich sehr freuen.
Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen,
zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen.
Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der
TextBox ganz unten einfach fort.
Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer
Ihr Windows Support
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Ic h habe Ihre Anweisung befolgt. Es sind keine Fremdteile im Drucker. Leider tritt der Fehler nach wie vor auf.
Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Fragesteller,
wie ich sehe, haben Sie meine Antwort NEGATIV bewertet, dies kann versehentlich passiert sein wenn man in der Hektik kauf den falschen Button drückt.
Es tut mir leid, dass Sie mit meiner Antwort nicht zufrieden waren. Denken Sie daran, ich kann Ihnen nur wahrheitsgemäße Angaben machen und muss mich an Fakten halten, auch wenn das manchmal nicht das ist, was Sie gerne hören wollen.
Wenn es an Ihre Situation liegt, dass Sie verärgert sind, nicht aber an der Qualität meiner Antwort, denken Sie bitte über eine Neubewertung nach. Wenn Sie weitere Informationen benötigen, steht es Ihnen frei, kostenlos weiter bei mir nachzufragen – so oft sie wollen - ich bin hier, um Ihnen zu Ihrer Zufriedenheit zu helfen.
Falls Sie Rückfragen haben, nutzen Sie bitte immer die Funktion "dem Experten Antworten"
Viele Grüße
Ihr Windows Support
Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 1 Jahr.
Probieren Sie bitte folgende Vorgehensweise:
- Schalten Sie bitten den Drucker aus, dann drücken Sie die Taste mit dem roten Kreis und roten Dreieck darin und halten die Taste fest
- Dann drücken und halten ebenfalls Sie die Einschalttaste fest
!! Wichtig, beide Tasten sind nun gedrückt !!
- Halten Sie noch immer die Einschalttaste gedrückt und lassen andere Taste, die mit dem roten Kreis und dem roten Dreieck los
- Jetzt drücken Sie die Taste mit dem roten Kreis und roten Dreieck 2x
- Nun lassen Sie auch die Einschalttaste wieder los
- Jetzt drücken erneut Sie die Taste mit dem roten Kreis und roten Dreieck 4x und dann sofort die Einschalttaste 1x
- Schalten Sie den Drucker ein
ist nun die Meldung weg ?
Windows_Support und weitere Experten für Drucker sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 1 Jahr.
Lieber Fragesteller,
wie ich sehe haben Sie meine Antwort angesehen, aber Sie haben noch nicht reagiert / geantwortet.
Konnte ich Ihnen weiterhelfen, dann geben Sie bitte eine positive Bewertung ab
oder sind noch Fragen offen, dann fragen Sie bitte solange erneut nach, bis Sie zufrieden sind. Sie können kostenlos nachfragen!
Für Rückfragen nutzen Sie bitte immer die Funktion "dem Experten Antworten"
Viele Grüße