So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Windows_Support.
Windows_Support
Windows_Support, Sonstiges
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 2333
Erfahrung:  Microsoft Zertifikate of Excellence, Zertifikate of CompTIA, A+ und I-net+ , IHK Ausbildereignungsprüfung, IHK Netzwerkmanager
87968205
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
Windows_Support ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte auf meinem HP

Beantwortete Frage:

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich möchte auf meinem HP color laser jet pro mpf m277n sogenannte Trennstreifen bedrucken.
Leider gelingt mir das nicht. Ich finde nicht die entsprechenden Einstellungen dazu.
Können Sie mir bitte weiter helfen ?
Vielen Dank ***** ***** Mühe.
Mit veieln Grüßen
Claudia Siegel
Abrechnungs- und
Buchführungsservice
Claudia Siegel
Dipl.Volkswirtin
Wittelsbacherstr.15
85051 Ingolstadt
tel: 0841 / 97 11 424
Fax. 0841 / 97 11 434
Mail:***@******.***
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Drucker
Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo und herzlich Willkommen,
JustAnswer ist ein unabhängiges Team von Experten und ich freue mich Ihnen helfen zu dürfen
Nun möchte ich aber zunächst auf Ihre Frage antworten:
Die Trennstreifen (vermutlich nutzen Sie diese für Leitz Ordner) müssen ein mindeste Maß von 76,2 x 215,9 oder größer haben. Dies ist die Vorgabe für die Mehrzweckzuführung (oder auch manuelle Zuführung genannten) welche sich im Fach 1 befindet.
Ich mach das gleich über einen Lexmark Drucker und habe mir hierfür ein Word eine Vorlage angelegt. Dort schreibe ich den Text hinein, lege dann die die manuelle Zufuhr meine Trennstreifen ein (ca. 10 Stück) und lasse diese bedrucken.
Wichtig ist das Sie die richtige Papierzufuhr nehmen, der Rest ist dann nur eine Ausrichtung in Word.
Um Sie bestmöglich bei Ihrer Frage zu unterstützen, biete ich Ihnen auch einen kostenpflichtigen Zusatz Service wie eine Fernwartung oder ein Telefongespräch an. Für alle sonstigen Fragen nutzen Sie dazu bitte immer die Funktion "dem Experten Antworten" und geben Sie die (positive) Bewertung ab, dies geht schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne)
Danke ***** *****
Ihr Windows Support
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Danke, ***** ***** denke das habe ich schon gemacht.
Der Trennstreifen hat eine Breite von 10,5 cm und eine Länge von 24 cm.
Ich habe mir in Word eine Vorlage gemacht, so wie Sie das beschreiben haben.
(Theoretisch müsste doch, wenn ich den Text mittig positioniere irgendwo auf dem Trennstreifen der Text erscheinen. Tut es aber nicht)
Der Trennstreifen wird eingezogen (Fach 1), man hört den Drucker arbeiten, aber auf dem Trennstreifen ist nichts gedruckt.
Nach diesem Vorgang wird vom Drucker immer automatisch eine "Reinigung" vorgenommen.
Ich nehme an, weil irgendwo die Druckertinte "hingespritzt" wird, nur nicht auf meinen Trennstreifen.Das gleiche passiert wenn ich die Trennstreifen in Fach 2 einlege.
Dann kommt noch die Meldung falsches Papierformat.
Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 1 Jahr.
drucken Sie mal bitte den Text Linksbündig, dann sollte er auch auf dem Trennstreifen erscheinen.
Ich vermute das Ihre Vorlage falsch ist.
- Mein Papierformat ist nach wie vor DINA4
- Dann habe ich eine Tabelle eingefügt (natürlich Ohne Rahmen) und habe dann ganz Links meinen Text geschrieben
Anbei ein Screenshot meiner Word Vorlage
http://www.bilder-upload.eu/upload/95ae5a-1453216891.png
Bitte prüfen Sie einmal das Papierformat und machen es so wie ich (DinA4) , dann sollte es funktionieren
Grüße
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Tja, hab ich gemacht.
Es wird kein Papier vom Fach 1 eingezogen, sondern die "Tabelle" wird auf normales DIN A Papier aus Fach 2 gedruckt ??????????
Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 1 Jahr.
Bitte entfernen Sie alles A4 Papier und legen nur die Trennatreifen in die universal Zufuhr.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Vielen Dank für ihre Ratschläge.
Es funktioniert aber nicht.
Ich habe eine Tabelle gemacht, wie in Ihrem Screenshot.
Ihre Tabelle hat 4 Zeilen. Um den Text auf dem Seitenstreifen unten am Rand zu platzieren müsste man entsprechend in die 15. Zeile schreiben. Wenn ich dies tue, wird aber nur bis zur 7.Zeile ausgedruckt, der Rest erscheint nicht auf dem Trennstreifen. (Ich kann Ihnen leider hier keinen Screenshot schicken).
Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 1 Jahr.
Dann versuchen Sie bitte mit den Randeinstellungen und Absätzen das Format so einzustellen, das alles sichtbar gedruckt wird.
Jeder Druckertreiber hat andere druckbare Bereiche, daher ist die Anpassung auf ein bestimmtes Papierformat immer individuell.
Theoretisch müssten Sie ja nur den Text in der Wordvorlage so lange hin und her bzw. nach unten verschieben, bis es passt.
Viele Grüße
Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 1 Jahr.
anbei finden Sie noch einen Link zu einer Vorlage
http://goo.gl/W5bUFE
eventuell klappt es damit besser
Grüße
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sie sind wirklich der Hammer. Never give up.
Aber leider erfolglos ......
Meinen Sie mit Randeinstellungen diejenigen aus dem "Seite einrichten" ? Das habe ich schon gemacht
Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 1 Jahr.
ja richtig.
Es ist mir ein Anliegen Ihnen zu helfen - und eine positive Bewertung am Ende von Ihnen zu erhalten.
Wenn das mit den Trennstreifen nicht funktioniert, bleibt noch normales A4 Papier z.B. in Farbe und mit 100Gramm anstatt 80 Gramm, das ist etwas Dicker. Nach dem Druck müssten Sie es dann zuschneiden.
Leider kann ich Ihnen nur begrenzt aus der Ferne helfen, sonst würde ich mich gerne selber mal vor den Drucker stellen und mir das Problem Live anschauen
Viele Grüße
Windows_Support und weitere Experten für Drucker sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Na, die positive Bewertung haben Sie sich allemal verdient, auch wenn's nicht klappt.
Dies mit dem Zuschneiden haben wir uns auch schon überlegt .....
Wie schade !
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Gute Nacht ;-)
Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 1 Jahr.
Danke, ***** ***** Abend wünsche ich Ihnen ebenfalls.
Grüße