So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hr.Brunner.
Hr.Brunner
Hr.Brunner, IT-Specialist
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 2587
Erfahrung:  Selbständiger Service Techniker im EDV Bereich. Reparatur der gesamten PC Peripherie
43783754
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
Hr.Brunner ist jetzt online.

CANON Inkjet MP 150 Series meldet Behälter für überschüssige

Beantwortete Frage:

CANON Inkjet MP 150 Series meldet Behälter für überschüssige Tinte ist voll. Was tun?
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Drucker
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Fragesteller,es handelt sich hier um den Resttintebehälter.Dieser sollte erneuert werden, damit er nicht überläuft.Allerdings können Sie erstmal den Drucker weiternutzen.Gehen Sie wie folgt vor :1. Drücken und halten Sie Resume-Taste (Dreieck im Kreis) und klicken Sie auf "Power" -Taste. grüne LED sollte an sein2. Halten Sie die Power-Taste, lassen Sie die Resume-Taste los.3. Ohne den Power Button, klicken Sie auf Resume-Taste zwei Mal und lassen Sie die beiden Tasten los.Warten Sie bis alle LED´s blinken aufhören.4. Klicken Sie auf Resume-Taste viermal, und dann klicken Sie "Power" -Taste, um die ausgewählte Aktion zu bestätigen (RESET-Absorber).5. Schalten Sie den Drucker aus und wieder einGehen Sie diese Routeine paar Mal durch, bis es klappt.Das funktioniert mit fast allen Druckern von Canon. Sollte es bei Ihnen nicht der Fall sein, bitte genauen Typ mitteilen.!!!Wenn Sie noch etwas wissen möchten, drücken Sie nicht auf "ich habe noch Fragen" sondern schreiben einfach hier weiter.Somit bleibt Ihre Frage immer offen.Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Nach dem ersten Versuch kein Ergebnis, weiterhin blinkt es links rot bei Button: Dreieck mit Blitz und in der Seitenanzeige wechselt E mit 2 und 7 ab und ON/OFF blinkt grün.
Frage: Im punkt 3 steht beide Taste loslassen, welche 2 wenn nicht Power-Button = ON/OFF schaltet aus!?
Mein Drucker heißt außerdem PIXMA MP 150.
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 1 Jahr.
Power ist ON/OFF . Es soll heißen, ohne den Power loszulassen die Resume Taste zwei Mal drücken und dann beide loslassen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
bei 3.:Wenn ich beide loslasse blinkt klarerweise nichts mehr denn dann ist das Gerät abgeschaltet und
bei 4. müßte dann im ausgeschalteten Zustand die Reset-Taste gedrückt werden? Erscheint mir nicht logisch
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 1 Jahr.
Das Gerät muss am Anfang der Prozedur aus geschaltet sein.Wenn man das Timing richtig trifft, blinken die beiden bei Schritt 3 und leuchtet eine dann Grün. ( Man darf die Power nicht loslassen bis zum Schritt drei ! )
Hr.Brunner und weitere Experten für Drucker sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hat es geklappt ?