So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Windows_Support.
Windows_Support
Windows_Support, Sonstiges
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 2333
Erfahrung:  Microsoft Zertifikate of Excellence, Zertifikate of CompTIA, A+ und I-net+ , IHK Ausbildereignungsprüfung, IHK Netzwerkmanager
87968205
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
Windows_Support ist jetzt online.

Ich habe einen HP OfficejetJ4535 All-in-One. Habe gestern die

Beantwortete Frage:

Ich habe einen HP OfficejetJ4535 All-in-One. Habe gestern die 3-Farbenpatrone gewechselt und darnach auch Einiges gedruckt - seit gestern abends druckt er nicht mehr. HILFE!
Danke ***** *****!
Dr. Christine Raith
Wien
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Drucker
Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo und herzlich Willkommen,
JustAnswer ist ein unabhängiges Team von Experten und ich freue mich Ihnen helfen zu dürfen. Unter Umständen sind weitere Informationen erforderlich, damit ich exakt das Problem lokalisieren kann. Daher seien Sie bitte nicht zu ungeduldig, wenn der 1. Lösungsvorschlag nicht gleich zum gewünschten Erfolg führt. Bei der Komplexität der Technik kann es durchaus sein, dass ich die eine oder andere Rückfrage habe, daher Antworten Sie möglichst mit allen Informationen und Details zum Problem. Nun möchte ich aber zunächst auf Ihre Frage antworten:
Zunächst würde ich den Fehler eingrenzen, versuchen Sie mal eine SCHWARZ WEISS Kopie mit dem Gerät zu erstellen, somit wäre sichergestellt das die Druckeinheit im Drucker funktionsfähig ist, sowie Tinte + Druckkopf in Ordnung.
Sollte das funktionieren, liegt das Problem vermutlich an Ihrem PC und nicht am Drucker selbst.
Steht auf dem Drucker Display eine Fehlermeldung ?
Welcher Betriebssystem (z.B.Windows 7) nutzen Sie ?
Wie ist der Drucker mit dem Computer verbunden (USB Kabel) ?
Bitte geben Sie mir auch wieder schnellst möglich eine Rückmeldung, nur so kann ich beurteilen ob Sie weitere Informationen benötigen oder ob Ihre Frage beantwortet ist.
Um Sie bestmöglich bei Ihrer Frage zu unterstützen, biete ich Ihnen auch einen kostenpflichtigen Zusatz Service wie eine Fernwartung oder ein Telefongespräch an. Fragen sie mich einfach und wir stimmen einen gemeinsamen Termin ab. Am Telefon lässt sich vieles schneller klären.
Für alle sonstigen Fragen nutzen Sie dazu bitte immer die Funktion "dem Experten Antworten" und geben Sie die (positive) Bewertung ab, sobald ich Ihre Frage beantwortet habe.
Viele Grüße
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Vielen Dank für Ihre prompte Antwort!
Ich fürchte, dass ich einen dummen Fehler gemacht habe - ich habe nämlich die Anschlüsse des Druckers (Strom und USB-Kabel zum Computer) entfernt und dann wieder angeschlossen - jetzt muss ich prüfen, ob nicht die USB- Verbindung zum Computer gestört ist (ist mit einer schweißtreibenden Anstrengung verbunden, da die Anschlüsse leider sehr schwierig zugänglich sind). Sollte das nicht helfen, werde ich wieder Ihnen auf die Nerven gehen müssen! Auf jeden Fall vielen Dank!
Christine Raith
Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 1 Jahr.
Danke ***** ***** Rückmeldung.
Bitte führen Sie auch noch den von mir vorgeschlagenen Test durch, ob das Kopieren funktioniert. Wenn ja d***** *****egt es an der Kommunikation (USB Kabel) oder am Computer.
Über eine positive Bewertung würde ich mich noch freuen, diese können Sie schnell und einfach über die Bewertungssterne abgeben
Danke ***** *****
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Tja, ich habe versucht eine SW-Kopie zu machen - er tut nichts, d.h., es kommt ein weißes Blatt. (Genauso wie beim Drucken).
Die Kabelverbindung zum Computer (USB) habe ich überprüft - sie ist in Ordnung.
Auf dem Display scheint keine Fehlermeldung auf. Mist!!
Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 1 Jahr.
Bitte führen Sie eine Reiniung der Kontakte, des Druckkopfes druch. Anbei finden Sie eine Anweisung vom Hersteller http://support.hp.com/at-de/product/HP-Officejet-J4000-All-in-One-Printer-series/3645081/model/3645089/document/c01455089 Nutzen Sie Original HP Tinte ?
Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 1 Jahr.
Nachtrag: wie alt ist das Gerät ? Wurde immer Original Tinte benutzt ?Unter Umständen hat auch der Druckkopf einen defekt, wenn sich das Gerät noch in der Garantie befindet sollte man beim Hersteller einen Ersatz erhalten. Grüße
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo, vielen Dank für Ihre Hilfe!
Habe die Reinigung entsprechend der Anleitung durchgeführt (war notwendig!), er druckt nicht und er kopiert auch nicht.
Ich benutze immer nur Originalpatronen ; das Gerät ist schon relativ alt (ca. 6 Jahre) - hat aber bisher nie Probleme gemacht!
Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 1 Jahr.
Haben Sie den die "alten" Patronen noch, wenn ja bitte diese nochmals einsetzen ob dann eine Fehlermeldung im Display erscheint bzw. versuchen Sie damit zu drucken ob da was passiert.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Ich kann höchstens versuchen ganz neue Patronen einzusetzen und schauen, wie er darauf reagiert - die alten Patronen habe ich nicht mehr - sie waren wirklich leer.
Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 1 Jahr.
Es könnte natürlich sein, das die neuen Patronen einen teil defekt haben, daher wäre ein Test mit den alten Patronen hilfreich. Wenn diese als "Leer" im Druckerdisplay angezeigt werden, dann wäre das ein hilfreicher Hinweis. Die Gefahr besteht, falls der Druckkopf defekt ist, das nachher 2x Tinte offen ist und der Drucker dennoch nicht druckt Grüße
Windows_Support und weitere Experten für Drucker sind bereit, Ihnen zu helfen.