So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Windows_Support.
Windows_Support
Windows_Support, Sonstiges
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 2148
Erfahrung:  Microsoft Zertifikate of Excellence, Zertifikate of CompTIA, A+ und I-net+ , IHK Ausbildereignungsprüfung, IHK Netzwerkmanager
87968205
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
Windows_Support ist jetzt online.

Printer HP deskjet 2660 startet und bricht mit blinken ab.

Kundenfrage

Printer HP deskjet 2660 startet und bricht mit blinken ab.
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Drucker
Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo und herzlich Willkommen,
JustAnswer ist ein Team von unabhängigen Experten und ich freue Ihnen helfen zu dürfen. Unter Umständen sind weitere Informationen erforderlich, damit ich exakt das Problem lokalisieren kann. Daher seien Sie bitte nicht zu ungeduldig, wenn der 1. Lösungsvorschlag nicht gleich zum gewünschten Erfolg führt. Bei der Komplexität der Technik kann es durchaus sein, dass ich die eine oder andere Rückfrage habe, daher Antworten Sie möglichst mit allen Informationen und Details zum Problem.
Bitte teilen Sie mir für eine Diagnose noch mit, welche Lampen / Tasten am Drucker leuchte oder blinken. Dies macht es einfacher den Fehler zu lokalisieren und Ihnen eine Lösung zu geben.
Wenn z.B. die LED der Druckerpatronen blinken, dann sind diese leer oder defekt.
War zuvor ein Papierstau ?
Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zu Verfügung, nutzen Sie dazu bitte immer die Funktion "dem Experten Antworten"
Viele Grüße
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Es blinkt die Taste, mit der das Papier weiter geschoben wird. Derzeit wird Papier ohne Druck zur Hälfte weitergeschoben und stoppt dann.

Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 1 Jahr.
Danke ***** ***** Rückinfo
Wenn die LEDs wie folgt leuchten
EIN = Aktiv
PaPier = blinken
Tinte = inaktiv
dann ist die Diagnose wie folgt:
Im Produkt befindet sich kein Papier
mehr oder im Produkt liegt ein
Papierstau vor.
Lösung:
Legen Sie Papier
ein, und drücken Sie
dann die Taste
"Wiederaufnahme".
oder
Beseitigen Sie den
Papierstau, und
drücken Sie
"Wiederaufnahme"
Bitte prüfen Sie ob irgendwo noch ein kleiner Fetzen Papier klemmt, dies muss die Ursache sein.
Grüße
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Weder ist Papierstau noch zu wenig Papier da. Ich habe ausgeschaltet und wieder eingeschaltet. Daraufhin hat HP von selber langsam eine Seite durchgeschoben und mit kurzem Abstand eine weitere, die wieder auf halbem Weg stoppte, wobei die Papiertransporttaste blinkt.

Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 1 Jahr.
Lieber Kunde,
hatten Sie zuvor mal einen Papierstau und hatten diesen behoben ? Es wäre möglich das hier ein kleiner fetzen Papier im Einzug verblieben ist und diese nun den Sensor blockiert.
Wenn Sie dies ausschließen können, wäre der nächste Schritt das Gerät zum Händler oder zu HP zu bringen um eine Reklamation zu melden.
Das Verhalten ist nicht normal, vorallem darf nach dem Einschalten kein Papier durchgezogen werden. Haben Sie den noch Garantie ?
Der Vollständigkeithalbe hier noch der Link zum Online Handubhc als PDF
http://h10032.www1.hp.com/ctg/Manual/c01700659
Dort steht ab Seite 64 der Blink-Fehler beschrieben.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, das ich nur eine Ferndiagnose machen kann und nicht in der Gerät hineinschauen kann. Dies schränkt natürlich meine Aussagekraft ein. Auch wenn es jetzt nicht die erhofte Antwort ist die Sie von mir bekommen, habe ich Ihnen schnell und ehrlich eine Antwort geben können, die im Rahmen des möglich ist.
Ich stehe gerne für weitere Fragen zu Verfügung, und hoffe das Sie - wenn keine Fragen mehr sind - noch meine Arbeit am Sonntag Abend bewerten.
Danke ***** *****
Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 1 Jahr.
Lieber Kunde,
wie ich sehe haben Sie meine Antwort angesehen, aber Sie haben noch nicht reagiert / geantwortet.
Konnte ich Ihnen helfen oder sind noch Fragen offen? Bitte fragen Sie solange erneut nach, bis Sie zufrieden sind, Sie können kostenlos nachfragen! Und geben Sie erst dann eine positive Bewertung ab damit die Frage im System geschlossen wird.
Falls Sie Rückfragen haben, nutzen Sie bitte immer die Funktion "dem Experten Antworten"
Viele Grüße
Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 1 Jahr.
Lieber Kunde,
leider habe ich von Ihnen bisher noch kein Feedback zu meiner Antwort erhalten. Können Sie mir den hier schon Neuigkeiten mitteilen ? Gerne möchte Ich mit Ihnen gemeinsam am Thema weiter arbeiten um das Problem zu Ihrer vollsten Zufriedenheit zu lösen.
Sollte die Frage bereits beantwortet sein, führen Sie zum Abschluss noch bitte die (positive) Bewertung durch um die Fragen im System zu schließen.
Falls Sie Rückfragen haben, nutzen Sie bitte immer die Funktion "dem Experten Antworten"
Vielen Dank ***** *****

Ähnliche Fragen in der Kategorie Drucker