So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 6086
Erfahrung:  PC Servicetechnik Hardware Drucker
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Mein Drucker HP Officejet 6500A Plus schreibt nach

Kundenfrage

Mein Drucker HP Officejet 6500A Plus schreibt nach Farkartusche -Wechsel immer Papierstau bzw. Fehler 0-61000010 Es ist aber kein Papierstau da

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Drucker
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Kunde, führen Sie ein Semi full Reset durch wie folgende Anleitung es beschreibt Machen sie ein Semi Reset wie folgtBerühren Sie auf der linken Seite des Touchscreens den oberen Button, den unteren Button und danach 2x den oberen Button auch wenn diese Buttons gerade inaktiv (nicht beleuchtet) sindWar diese Tastenkombination erfolgreich, erscheint im Display das Engineering MenuNavigieren Sie nun mit Hilfe der Bildlaufleiste zum Service Menu und berühren Sie dieses zum ÖffnenNutzen Sie die nun aktiven Pfeiltasten um zum Menüpunkt Reset Menu zu gelangenBerühren Sie OK um dieses Menü zu öffnenNavigieren Sie nun erneut nach rechts zum Punk Semi-Full Reset" und bestätigen Sie mit OK Sonst führen Sie ein Zurücksetzen wie folgt durch -->> http://support.hp.com/de-de/product/HP-Officejet-6500A-e-All-in-One-Printer-series---E7/4083974/model/4083870/document/c01464015 Wie ist es nun?
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Der Drucker lässt mich nichts mehr machen

Es kommt immer nur die Meldung

Ein Problem mit dem Drucker ist aufgetreten

Info im Druckerhadbuch 0-61000010

Nach drücken von OK kommt die Meldung

Nicht HP-Tintenpatrone eingesetzt

Nacvh OK das ganze von vorne

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Tag, wurden keine Original Patronen eingebaut von HP sondern NoName von einen Fremd Hersteller bzw. wurde die Patronen wieder befüllt? Den dann hilft die Anleitung nichts, funktioniert nur bei Original Patronen Zur Fehlermeldung-->< http://support.hp.com/de-de/product/HP-Officejet-6500A-e-All-in-One-Printer-series---E7/4083974/model/4083869/document/c03444058 Mfg
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Patronen von Peach Division CH-8834 Schindellegi

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.
Nun das sind keine Original sondern Fremdpatronen und das mag ein HP Drucker überhaupt nicht.Dies führt sogar dazu das der Drucker den Dienst komplett verweigert und den Drucker unbrauchbar macht Es gab schon sehr viele Druckgeräte wo danach nicht mehr funktionierten
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

jetzt schreibt der Drucker den Fehlercode 0-61011bec

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.
Patronen entfernen und Original Patronen von HP besorgen und danach nochmal versuchen Sonst erhalten Sie immer den Fehlercode
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Ich besorge mir morgen originalpatronen

Wenn das nicht fuktioniert melde ich mich wieder bei Ihnen

MfG

Gerhard Serf

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Tag, führen Sie folgendes aus Sie sollten zunächst einmal alle Patronen herausnehmen und das Gerät ordnungsgemäß herunterfahren. Dann etwa 10 Minuten warten, Gerät wieder einschalten und nach Aufforderung die Patronen der Reihe nach wieder einsetzen, wen es geht Original Patronen Behebt dies bereits das Problem? Wenn nicht dann als nächstes hinten am Drucker den Duplexer entfernen und nochmals richtig einsetzen. Achte Sie darauf, dass dieser korrekt einrastet. Weiterhin kontrollieren Sie ihr Gerät auf Fremdkörper oder Papierreste untersuchen. Entferne diese dann ggf. vorsichtig aus dem Drucker. In Ordnung Mit freundlichen Grüßen
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.

Guten Tag,

da von ihnen keine Informationen zu ihren Fehler gekommen ist, vermute ich ihr Drucker wieder funktioniert.

Ich hoffe Ihre Frage damit beantwortet zu haben. Sollten Sie noch eine Rückfrage dazu haben, verwenden Sie dazu bitte einfach die TextBox unter meiner Antwort.

Wenn keine Rückfrage bestehen sollte würde ich mich über eine positive Bewertung mit den angehängten Smiley :-) sehr freuen. Sie können wählen zwischen "Frage beantwortet, Informativ und Hilfreich sowie Toller Service

Vielen dank