So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an rufushoschi.
rufushoschi
rufushoschi, IT-Fachinformatiker
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 6969
Erfahrung:  Systemadministrator Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
rufushoschi ist jetzt online.

Mein Drucker 6600 e-All-in-one bringt wiederholt die Nachricht:

Kundenfrage

Mein Drucker 6600 e-All-in-one bringt wiederholt die Nachricht: "Der Druckkopf scheint zu fehlen bzw. wurde nicht erkannt oder nicht korrekt installiert oder ist inkompatibel. Systemstatus fehlt. Nach einer 3-wöchigen Pause (Urlaub) konnte ich mehrere Seiten Drucken, bevor diese Meldung erschien. Nach eintägiger Unterbrechung der Stromversorgung wurden zunächst 4 Seiten gedruckt und danach erneut diese Meldung gezeigt! Was muss ich tun, um die Störung zu beseitigen?
Druckerkauf am 20.12.2013
Seriennr. CN38M7RJ8905RN
Service-ID: 23350
IK-Nr. 734
Firmwareversion: MIM2CN1322DR
Softwareversion:(###) ###-####000
Druckertreiberversion: 09.84.00.1189
Danke ***** ***** Hilfe
Mario Hessler
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Drucker
Experte:  rufushoschi hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo

haben Sie einmal folgendes versucht: Entfernen Sie den Druckkopf und die Patronen komplett. Reinigen Sie nun vorsichtig und mit einem trockenen Tuch alle sichtbaren Kontakte am Drucker und am Druckkopf selbst. Nun setzen Sie den Drucker wie folgt zurück:

1. Druckerpatronen / Druckerkopf wieder einsetzen
2. Drucker normal einschalten / eingeschaltet lassen
3. Stromkabel im eingeschaltetem Zustand entfernen (Steckdose und am Drucekr)
4. Jetzt 20 Sekunden warten
5..Stromkabel wieder anschließen
6. Drucker einschalten

Aktualisieren Sie die Druckertreiber und prüfen Sie, ob der Zustand anhält wenn ja wäre es möglich, das der Druckkopf defekt ist und somit ausgetaucht werden muss. Probieren Sie auch eine Reinigung des Druckers und des Druckkopfes. Dies sind die Maßnahmen die Sie direkt durchführen können danach müsste das Gerät einer intensiven Prüfung unterzogen werden. Gern stehe ich Ihnen weiter zur Verfügung.

Gruß Günter
Experte:  rufushoschi hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,

haben Sie meine Vorschläge einmal probiert bzw. besteht das Problem noch? Über ein Feedback wäre ich Ihnen dankbar, so das ich Sie weiter unterstützen kann. Vielen Dank für Ihr Feedback!

Gruß Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Drucker