So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Jürgen.
Jürgen
Jürgen, Produktmanager MFP-Systeme
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 933
Erfahrung:  Service Drucksysteme/Vertrieb Drucksysteme
81622276
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
Jürgen ist jetzt online.

Computer ist mit dem drucker verbunden aber mein drucker druckt

Kundenfrage

Computer ist mit dem drucker verbunden aber mein drucker druckt nicht was tun ich habe keine cd und die treiber machen es auch nicht besser hab ich alle schon herunter geladen
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Drucker
Experte:  Jürgen hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,
vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Anfrage an JustAnswer gewandt haben, die ich gerne wie folgt beantworte:

Dazu benötige ich noch folgende Informationen:

1. Wie ist der Drucker mit dem Rechner verbunden? USB,LAN oder WLAN?
2. Welches Betriebssystem verwenden Sie?
3. Hat die Konfiguration so schon einmal funktioniert und was hat sich seitdem geändert?

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

ist per usb verbunden

ich verwende windows xp

konfiguration hab ich schon gemacht aber hat nix geholfen

Experte:  Jürgen hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,

gehen sie bitte wie folgt vor:

1. Schalten Sie den Drucker aus und trennen Sie das Netz- sowie das USB-Kabel.
2. Deinstallieren Sie den vorhandenen Treiber mit Hilfe folgenden Tools.
http://support.brother.com/g/b/downloadend.aspx?c=de&lang=de&prod=dcpj4110dw_eu_as&os=7&dlid=dlf005362_000&flang=17&type3=39
3. Laden Sie, wenn noch nicht getan, den aktuellen Treiber auf Ihren Rechner.
http://support.brother.com/g/b/downloadend.aspx?c=de&lang=de&prod=dcpj4110dw_eu_as&os=7&dlid=dlf005125_000&flang=17&type3=11
Achtung die Links beziehen sich auf 32 Bit XP. Für 64 Bit müssen Sie die jeweils richtige Variante neu wählen.
4. Starten Sie Ihren Rechner neu. Wichtig!!
5. Führen Sie die Installation gemäß der Aufstellanleitung Seite 8 - 10 Schritt für Schritt erneut durch.
http://download.brother.com/welcome/doc003052/dcp4110dw_ger_qsg_lek979003.pdf

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

bringt nix

Experte:  Jürgen hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,

das kann ich nicht ganz nachvollziehen, bisher hat das immer funktioniert.

1. Wie reagiert Ihr Rechner wenn Sie das USB-Kabel abziehen, den Rechner neu starten und wenn XP bereit ist das USB-Kabel anstecken?
2. Haben Sie an der USB-Schnittstelle noch andere Geräte, z.B. über einen USB-Verteiler, angeschlossen?
3. Wie reagiert Ihr Rechner wenn Sie andere USB-Geräte anschließen, erkennt Ihr Rechner diese automatisch?

Experte:  Jürgen hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,
gestern habe ich Sie, um Ihre Anfrage weiterzubearbeiten, um weitere Informationen gebeten. Bis jetzt habe ich dazu noch keine Rückantwort erhalten.
Ist damit Ihre Anfrage erledigt oder kann ich Ihnen in anderer Form weiterhelfen?
Mit freundlichen Grüßen Jürgen A.

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

es fonktioniert weiterhin nicht

Experte:  Jürgen hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

das beantwortet nicht meine letzten Fragen vom 12.06.2015 um 17:41 Uhr.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

1. Garnicht

2.nein

3.sonst erkennt sofort

Experte:  Jürgen hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,

danke für die Information. Auf dieser Basis sehe ich folgende Ursache.

1. Die USB-Schnittstelle am Drucker ist defekt, mal an einem anderen Rechner probieren.
2. Das USB- Kabel ist defekt, mal ein anderes probieren. Es sollte auch nicht länger wie 4m sein.

Mehr ist dazu eigentlich nicht mehr zu sagen.

Experte:  Jürgen hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,
vor einigen Tagen habe ich mich darum gekümmert Ihnen eine Hilfestellung zur Klärung Ihrer Anfrage zu geben. So habe ich folgende Leistungen eingebracht:
1. Analyse des genauen Problemabbildes.
2. Recherchen im Web und teilweise kostenpflichtigen Dokumentationen zur Problemursache.
3. Mindestens 1 Vorschlag zur Problemlösung.
Da ich bisher keine Reaktion auf meine letzte Maßnahme bekommen habe, gehe ich davon aus, dass mir es gelungen ist Ihnen auf diesem Weg zu helfen. Um den Vorgang abzuschließen bitte ich nun um Ihre Bestätigung, Danke.
Gerne dürfen Sie mich bei weiteren Fragen kontaktieren.