So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Jürgen.
Jürgen
Jürgen, Produktmanager MFP-Systeme
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 880
Erfahrung:  Service Drucksysteme/Vertrieb Drucksysteme
81622276
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
Jürgen ist jetzt online.

Canon iR5800CN Drucker

Kundenfrage

Vor 5 Jahren habe ich den Canon iR5800CN Drucker gekauft und habe gestern versehentlich an den Einstellungen "herumgespielt" und habe nun keinen Zugriff mehr auf den Kopierer. Er möchte die ID und das Passwort. ((###) ###-####... funktioniert auch nicht). Welche Tasten muss ich drücken, um das ganze Systen zurückzusetzen? Bitte um rasche Antwort. Vielen Dank *** eMail: ***

Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Drucker
Experte:  Djimikaja hat geantwortet vor 1 Jahr.

SERVICE-MITTEILUNG

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten bitten wir Sie, sich mit uns über

*****@******.***

in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Experte:  Jürgen hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrter Kunde,
vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Anfrage an JustAnswer gewandt haben, die ich gerne wie folgt beantworte:

Da diese Eingaben einen sicherheitsrelevanten Aspekt haben, kann Ihnen nur der Hersteller weiterhelfen.

Experte:  Jürgen hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrter Kunde,
vor einigen Tagen habe ich mich darum gekümmert Ihnen eine Hilfestellung zur Klärung Ihrer Anfrage zu geben. So habe ich folgende Leistungen eingebracht:
1. Analyse des genauen Problemabbildes.
2. Recherchen im Web und teilweise kostenpflichtigen Dokumentationen zur Problemursache.
3. Mindestens 1 Vorschlag zur Problemlösung.
Da ich bisher keine Reaktion auf meine letzte Maßnahme bekommen habe, gehe ich davon aus, dass mir es gelungen ist Ihnen auf diesem Weg zu helfen. Um den Vorgang abzuschließen bitte ich nun um Ihre Bestätigung, Danke.
Gerne dürfen Sie mich bei weiteren Fragen kontaktieren.