So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.

Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 534
Erfahrung:  Industrie Elektroniker Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
Tronic ist jetzt online.

Das Gerät Canon pixma MP 600 gibt nach jedem Anschalten nur

Kundenfrage

Das Gerät Canon pixma MP 600 gibt nach jedem Anschalten nur noch die Fehlermeldung, daß das angeschlossene Gerät imkopatibel sei - selbst wenn gar kein Gerät angeschlossen ist. Das Gerät kann weder als Drucke, Scanner oder Kopierer genutzt werden, da die Fehlermeldung jeglichen Gebrauch des Gerätes verhindert.
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Drucker
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrter Kunde,

ein Zurücksetzen mit einen Hardware Reset, ist auf Eigene Gefahr zu handhaben und sollte nur dann gemacht werden wen man sich der Gefahr auch bewusst ist.

1. Drucker ausschalten

2. Die Taste mit "rotem Dreieck" gedrückt halten

3. Power-Taste drücken und ebenfalls gedrückt halten

4. beide Taste ca. 8 Sekunden weiter gedrückt halten

5. dann die Taste "rotes Dreieck" loslassen (Power Taste aber weiterhin gedrückt halten)

6. Taste "rotes Dreieck" dann 5-mal nacheinander in ca. 1-2 Sekunden Abständen drücken (Power Taste weiterhin gedrückt halten)

7. dann Power Taste loslassen

8. warten bis die grüne LED dauerhaft leuchtet

9. der MP600 befindet sich nun im Service Modus das Display zeigt währenddessen nichts an nur die Hintergrundbeleuchtung leuchtet

10. um den Service-Modus wieder zu verlassen einfach den Drucker ausschalten und anschließend wider einschalten

Klappt es nun wieder?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Welche Gefahr? bzw. Was bliebe einem sonst noch für Möglichkeiten. Das Gerät ist älter als vier Jahre und kaum ein paar hundert Seiten drucken, scannen oder kopieren müssen. Außerdem wüßte ich nicht welche Geräte gemeint sind, da der Pixma ja nur die ganze Zeit mit dem selben Rechner verbunden war. Ist es etwa ein, von der Firma Canon, programmierter Fehler?

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 1 Jahr.

Guten Tag,

ich hatte ihnen ein Hardware Reset Anleitung übermittelt so wie Sie es in ihrer Anfrage gestellt hatten.

Ob es ein einprogrammierter Fehler von Canon ist kann ich nicht beurteilen, da ich mit Canon keinen Bezug habe, verwende einen anderen Hersteller.

Hatte ihnen nur darauf hingewiesen das es zu Fehlern kommen kann, muss aber nicht sein

Mfg

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Die Antwort hat mir auf jeden Fall geholfen! Und super ist auch, dass man nicht nur ein zwei Sätze, sondern auch Details zu den Fragen bekommt. Hannah Czerny Würzburg
< Zurück | Weiter >
  • Die Antwort hat mir auf jeden Fall geholfen! Und super ist auch, dass man nicht nur ein zwei Sätze, sondern auch Details zu den Fragen bekommt. Hannah Czerny Würzburg
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Tronic

    Tronic

    Elektroniker

    Zufriedene Kunden:

    534
    Industrie Elektroniker Fachrichtung Gerätetechnik
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PY/Pyroflash/2011-4-21_104934_tronic.64x64.jpg Avatar von Tronic

    Tronic

    Elektroniker

    Zufriedene Kunden:

    534
    Industrie Elektroniker Fachrichtung Gerätetechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RaubergerConcep/2010-03-02_102740_Portraet64.jpg Avatar von RaubergerConcept

    RaubergerConcept

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    9
    Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/NE/necwmaverick/2012-4-12_122642_passbild2.64x64.jpg Avatar von necwmaverick

    necwmaverick

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    11
    18 Jahre IT-Support (auch Drucker), Systemadministration
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/MA/maxcomputer/2015-4-15_184841_passfoto.64x64.jpg Avatar von Hr.Brunner

    Hr.Brunner

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    127
    Selbständiger Service Techniker im EDV Bereich. Reparatur der gesamten PC Peripherie
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/CO/ComputerVauck1/computervauck1_avatar.64x64.jpg Avatar von Lorenz Vauck

    Lorenz Vauck

    Computer Experte

    Zufriedene Kunden:

    22
    17 Jahre Erfahrung in der Behebung von Problemen mit DOS, Linux, Mac OS, iOS, Android & Windows. Fragen Sie mich einfach :)
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/DI/dickidick/2011-1-27_124638_KS3b.64x64.jpg Avatar von Karsten

    Karsten

    Dipl.-Kfm. & IT-Techniker.

    Zufriedene Kunden:

    1642
    Geschäfts-Inhaber, über 20-jährige Erfahrung, in der Digitaltechnik, Elektrotechnik und Elektronik.
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Drucker