So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 13558
Erfahrung:  Industrie Elektroniker Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
Tronic ist jetzt online.

Canon PIXMA MP 520 Beim Einschalten fährt der Tintenwagen

Kundenfrage

Canon PIXMA MP 520
Beim Einschalten fährt der Tintenwagen hart an die rechte Seite und fährt zurück, beide male schlägt er hörbar hart an. Der Zahnriemen quitscht kurz nach. Es blinkt die orange Lampe.
Fehleranzeige im Display:
Soll Aus- und wieder Einschalten, bringt nichts, gleicher Fehler.
Es wird Service Fehler 5100 angezeigt.
Ich konnte im Internet bei dieser Fehleranzeige nicht mein Problem finden.
Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie mir helfen können.
Danke ***** ***** Mühe.
Peter Haferkorn
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Drucker
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo lieber Kunde,

vielen Dank, ***** ***** sich an Justanswer gewandt haben.

Die Fehlermeldung bedeutet, dass der Drucker das Carriage Encoder Signal nicht mehr erfassen kann. Deshalb knallt der Druckkopf auch an der rechten Seite an. Die Steuerung weiß schlichtweg nicht mehr an welcher Position sich der Druckkopf befindet.

Der Druckkopf orientiert sich dazu an den Markierungen eines umlaufenden Bandes, hier im Bild mit CR timing belt bezeichnet:

graphic
Möglicherweise befindet sich dieses Band nicht mehr in seiner ursprünglichen Position, oder es ist verunreinigt oder vielleicht ist auch der Sensor der die Markierung erfasst defekt.

Es kann also sein dass der Fehler duch Reingung behoben werden kann, es kann aber auch sein dass ein Sensordefekt vorliegt dessen Reparatur dann leider unwirtschaftlich wäre.
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 2 Jahren.
Ich hoffe Ihre Frage damit beantwortet zu haben. Sollten Sie noch eine Rückfrage dazu haben, verwenden Sie bitte einfach die Textbox unter meiner Antwort.

Wenn keine Rückfrage bestehen sollte würde ich mich über eine positive Bewertung meiner Antwort sehr freuen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Drucker