So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 564
Erfahrung:  Industrie Elektroniker Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
Tronic ist jetzt online.

Hallo, habe das gleiche Problem, wie hier beschrieben: bei

Kundenfrage

Hallo, habe das gleiche Problem, wie hier beschrieben: bei meinem RX 420 blinken auch alle Lampen; habe bereits 2x alle Patronen gewechselt - ohne Erfolg. das Ausbauen und Schwamm wechseln lohnt sich nicht, zumal ich kein Experte bin. Also Neukauf: Frage: gibt es einen Drucker (sicherlich auch von Epson) wo ich die jetzt noch vorhandenen Patronen T0551 bis 54 wieder einsetzen kann ? Nutze meinen Drucker max. 3 bis 5 x pro Woche für vielleicht 10 Seiten....
Gruß + Dank im Voraus
Rolf
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Drucker
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,

ist der Drucker immer ausgeschaltet bei einer Nichtnutzung?

Da kann es schon passieren, das sämtliche Patronen und Kanüle eintrocknen und danach nichts mehr geht.

Wäre besser wen sie den Drucker immer eingeschalten lassen, damit dieser eine Automatische Selbstreinigung starten kann.

Zuerst ist es aber wichtig das Sie den Patronenwagen einmal richtig durchreinigen und von verklebten restlichen verkrusteten Flüssigkeit reinigen

Anleitung-->>

http://blog.tintenalarm.de/Epson-Druckkopf-reinigen-reingung-verstopfte-eingetrocknete-Epson-Druckkoepfe-drucker-defekt-kaputt

Bevor Sie die Patronen auch einbauen, stempeln Sie diese auf ein fusselfreies Tuch getränkt mit destilierten Wasser ab und bauen danach die Patronen ein

Konnte ich ihnen weiterhelfen?

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

das war eigentlich nicht meine Frage, die da lautete: gibt es einen Drucker (sicherlich auch von Epson) wo ich die jetzt noch vorhandenen Patronen T0551 bis 54 wieder einsetzen kann ? Nutze meinen Drucker max. 3 bis 5 x pro Woche für vielleicht 10 Seiten....

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.

Guten Tag,

nein gibt es nicht, da es mittlerweile neue Produkte gibt mit anderen Patronen. Sie finden nur auf den Gebrauchtwaren Sektor oder unter Ebay einen Drucker wo diese Patronen noch verwendet

Sind folgende Modelle

Epson Stylus Photo RX420 RX425 RX520 R240 R245

Deshalb hatte ich ihnen auch eine Mitteilung hinterlegt was Sie tun könnten.

Mit freundlichen Grüßen

Ähnliche Fragen in der Kategorie Drucker