So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 6086
Erfahrung:  PC Servicetechnik Hardware Drucker
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Bei meinem Drucker Canon Pixum MG 5300 ist das Problem aufgetreten, dass

Kundenfrage

Bei meinem Drucker Canon Pixum MG 5300 ist das Problem aufgetreten,
dass eine Druckerfehlermeldung B200 gemeldet wurde. Ich sollte den Netzstecker ziehen und mich an das Service-Center wenden.
Der Drucker hatte vorher gemeldet, dass die Innenklappe geöffnet ist, was aber nicht der Fall war. Können Sie mir helfen?
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Drucker
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,

B200 kann immer auftauchen und bedeutet das der Druckkopf bzw. die verbaute Platine Defekt ist.

Gehen Sie wie folgt vor

Den Druckkopf aus dem Drucker herausnehmen

Ähnliche Videoanleitung-->> https://www.youtube.com/watch?v=H9EDiZCCvNY

Den Drucker schließen und einschalten, ohne Druckkopf

Wird jetzt angezeigt dass der Druckkopf fehlt, dann stehen die Chancen gut dass der Drucker noch OK ist.

Wird weiterhin B200 angezeigt, dann kann man sich das mit dem neuen Kopf sparen

Wird es nicht angezeigt, dann haben Sie eine 50:50 Chance das Sie danach weiterdrucken können.

Dazu benötige ich aber Informationen von Ihnen.

Gleiches gilt wenn man einen Ersatzkopf schon zur Verfügung hat, z.B. aus einem Zweitgerät oder noch besser aus dem Drucker des Nachbarn oder eines Bekannten. Man sollte immer obiges Testszenario im Kopf einhalten um das Risiko zu minimieren mit einem defekten Drucker auch den Testdruckkopf um die Ecke zu bringen.

B200 bedeutet das die Temperaturfühler defekt ist und es führt soweit das der komplette Drucker einen Schaden hat

Zusätzliche Informationen zu B200-->>

http://www.hstt.net/forum/cancorner-f48/canon-pixma-fehler-b200-error-t5852.html

Danke für die Info

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

lieber Experte,

welche Infos benötigen Sie noch

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.

Guten Tag,

haben Sie die Information durchgelesen?

Dann sehen Sie genau welche Information ich benötige

Wen Sie mir schreiben ob nach dem Ausbau des Druckkopfes wieder die Meldung kommt B200 oder nicht

Wen nicht, können Sie eine Druckkopf Reinigung durchführen

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Lieber Experte,

das habe ich alles vorgenommen, leider konnte das Problem

nicht gelöst werden. Ich werde den Drucker zur Reparatur geben

müssen.

Vielen Dank für Ihre Mühe

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.

Guten Tag,

wie bereits geschrieben, kostet die Reparatur mehr als ein neuer Drucker und zu 95% der Fälle wird meist eine Reparatur verweigert. Den ein neuer Druckkopf kostet ca. 80.-

Würde es 2x überlegen ob Sie mehr Geld ausgeben möchten oder gleich einen neuen Drucker besorgen

Diese Informationen hatte ich ihnen bereits mitgeteillt in meiner ersten Information Antwort

Möchte Sie abschließend noch um eine positive Bewertung mit den angehängten Smiley :-) am Ende der Nachricht bitten.

Nur so erhalte ich auch eine Honorierung für die Bearbeitung ihrer Anfrage

Sie können wählen zwischen Frage beantwortet, informativ und Hilfreich sowie Toller Service

Vielen Dank

Mit freundlichen Grüßen