So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 556
Erfahrung:  Industrie Elektroniker Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
Tronic ist jetzt online.

Grüezi Miteinander Ich benütze einen Drucker HP Photosmart

Kundenfrage

Grüezi Miteinander
Ich benütze einen Drucker HP Photosmart 5520 gekauft März 2013 und ein Notebook HP Envy 17. Der Drucker macht jetzt Probleme bei der Farbe schwarz.
neue Patronen eingelegt (alle Farben), druck and scandoctor installiert aber es klappt trotzdem nicht. Können Sie mir bitte helfen, es kann ja kaum sein, dass ich einen neuen Drucker brauche ?!?
danke ***** ***** Hilfe
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Drucker
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,

verwenden Sie Original oder Refil Patronen von Dritt Herstellern?

Gehen Sie laut folgender Anleitung vor-->>

http://support.hp.com/de-de/product/HP-Photosmart-5520-e-All-in-One-Printer-series/5157533/model/5157535/document/c03437060

um das Problem zu beheben, im besonderen ist das Entlüften zu beachten.

Danach versuchen Sie es noch einmal mit dem Drucken von Schwarz.

Diese Anleitung ist nur für Original HP Patronen gedacht, nicht für Refil Patronen von Dritt Hersteller

Danke für die Info wie es danach ist

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

ich habe alles durchgespielt, Entlüften hat auch nichts gebracht.

alles andere habe ich bereits mit dem HP Druck and Scandoctor gemacht. Offenbar ist der drucker halt defekt, und das nach erst 2 Jahren. Ich bitte Sie mir den Betrag von Fr. 41.-- wieder zu vergüten.

Besten Dank und freundliche Grüsse

Rosmarie Aregger

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.

Guten Tag,

verwenden Sie Original oder Refil Patronen?

Das zweite Problem ist, das der Druckkopf oder Patronenwagen sich nicht ausbauen lässt, da dieser fest verbaut ist.

Um eine Rückerstattung zu erhalten, müssen Sie sich an den Kundendienst wenden-->> http://ww2.justanswer.de/de/impressum

Mfg

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.

Guten Tag,

ihre Anfrage ist noch immer Offen?

Haben Sie sich nun an den Kundendienst gewandt?

Mfg