So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 6086
Erfahrung:  PC Servicetechnik Hardware Drucker
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
autsch_news ist jetzt online.

betr. Canon Drucker Pixma iP 7250: Nach einem Papierstau bei

Kundenfrage

betr. Canon Drucker Pixma iP 7250: Nach einem Papierstau bei Duplxdruck konnte ich von der Rückseite (nach dem Abnehmen von Abdeckung und Transporteinheit) aus das Paper nicht vollständig entfernen. Es ist aber von keiner Seite aus (von hinten, Papierausgabeschacht und Kassettenseite aus) das noch verbliebene Papierstück zu sehen Die Taste "Fortsetzen" blinkt gelb kurz hintereinander dreimal - Pause - dreimal usw. und beim Drucken wird auf dem Bildschirm als Fehler der "Supportcode 1311" angezeigt.
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Drucker
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

Solange Papierreste vorhanden sind, im Duplex bzw. im Gerät selbst solangge werden Sie keinen Druck starten können

Haben Sie eventuell eine Pinzette zur Hand und ein Leuchtmittel um zu kontrollieren wo das Papierstück genau ist?

Laut Canon Support

Die weitere Möglichkeit wäre folgendes

Emtnehmen Sie die Steckdose und das Anschlusskabel, und fahren mit ihren Drucker zu einer Tankstelle oder Autowerkstatt und verwenden den Druckluft Schlauch und blasen ihren Drucker einmal komplett aus

Hilft meist wen man nicht an den Papierfetzen herankommt

Danke für die Info
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Ihre Ideen sind nicht schlecht, waren aber leider wirkungslos. Das Papierreststück im scheinbar unzugänglichen Drucker ist immerhin ca. 8x30 cm groß, ein abgerisser Teil eines A4 Blattes.

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Tag,

wen in der duplexeinheit Papier feststeckt und es sich nicht lösen lässt, warum auch immer, bleibt nur der Kundensupport von Canon
Dann muss das Teil komplett zerlegt werden um das Papier entfernen zu können.

Den Sie sind vermutlich schon laut folgender Anleitung vorgegangen-->> Hier zu finden

Canon Support
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Tag,

ihre Anfrage ist noch immer Offen und bisher gab es diesbezüglich keine Rückinfo ihrerseits.

Gehe deshalb davon aus das es nun funktioniert bzw. Sie das Duplex Teil ausgetauscht haben

Möchte Sie abschließend noch um eine positive Bewertung mit den angehängten Smiley :-) am Ende der Nachricht bitten.
Nur so erhalte ich auch eine Honorierung für die Bearbeitung ihrer Anfrage

Sie können wählen zwischen Frage beantwortet, Informativ und Hilfreich sowie Toller Service

Vielen Dank
Mit freundlichen Grüßen