So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 5991
Erfahrung:  PC Servicetechnik Hardware Drucker
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Mein OKI C3450 blinkte orangefarben und druckte nicht. Ich

Kundenfrage

Mein OKI C3450 blinkte orangefarben und druckte nicht. Ich schaltete aus. dann wieder ein
jetzt druckte er 1 Seite und sprang wieder auf orange. Die Druckereigenschaften sagen mir,
der Drucker sei einwandfrei. Ich versuchte offline zu drucken aber Fehlanzeige. Am Toner kann es nicht liegen, der ist erst kürzlich original ersetz worden. Außerdem kam nie die Meldung "zu wenig Toner". Was könnte das sein???
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Drucker
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

Wie oft blinkt die Orange LED?

2x bedeutet Verbrauchsmaterial oder Papierstau
3x bedeutet Service

Handelt es sich um einen Original Toner bzw. um einen Toner von einen dritt Hersteller (nachgefüllt)
Falls es sich um einen nicht Original Toner handelt, erlischt die Orange LED nicht mehr.

In einigen Fällen wird es durch ein Fenster beim drucken angezeigt, "Achtung sie drucken mit Markenfremder Ware....", in anderen Fällen setzt sich die "LEER" Anzeige nicht mehr zurück.

Dies geschieht, weil der "No Name" Toner nicht vom Gerät als "Eigener" erkannt wird. Hat aber im Normalfall keine Beeinträchtigung auf die Funktion.

So eine Warnlampe leuchtet dann so lange, bis man einen original Toner einsetzt, oder einen Toner benutzt, der "so tut" als ob er ein original ist.

Sonst bleibt nur noch ein Umtausch des Toner bzw. der Kauf eines neuen Original Toner von OKI

Gehen Sie anhand des Handbuch vor um den Toner zu tauschen .

Handbuch hier erhältlich

Sollten Sie einen originalen Toner genutzt haben, führen Sie nach dem Gerätereset den Sie durchführen, nochmals einen Tonertausch nach Anleitung durch!

Sollte dies nicht zum Erfolg führen, Tauschen Sie den Toner als Fehlerhaft um!

Sollte der neue originale Toner ebenfalls diesen Effekt hervorrufen, könnte ein defekt des Gerätes bestehen.

Wenn das Gerät jünger als 3 Jahre sein sollte, könnten Sie noch in eine Gewährleistungsreperatur durchführen lassen.

Konnte ich ihnen weiterhelfen mit den Informationen

Mit freundlichen Grüßen

Ähnliche Fragen in der Kategorie Drucker