So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Jürgen.

Jürgen
Jürgen, Produktmanager MFP-Systeme
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 764
Erfahrung:  Service Drucksysteme/Vertrieb Drucksysteme
81622276
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
Jürgen ist jetzt online.

Tintenauffangbehälter fast voll

Kundenfrage

Tintenauffangbehälter fast voll
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Drucker
Experte:  Jürgen hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Kunde,

vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Anfrage an JustAnswer gewandt haben, die ich wie folgt beantworten möchte:

Jeder Tintenstrahldrucker ist mit einem Auffangbehälter ausgestattet, in dem sich Schwämme befinden. Sie dienen dazu, die Tinte der Tintenpatronen aufzufangen, die bei der geräteeigenen Reinigung des Druckkopfs anfallen. Vom Hersteller werden sie in einer solchen Größe eingebaut, dass sie normalerweise alle Reinigungsvorgänge der gesamten Lebensdauer eines Druckers auffangen können.

Führt man zusätzlich über den Funktionsabruf Reinigunsvorgänge (Druckkopfreinigung) durch oder behandelt seinen Drucker so sorgsam, dass er über die nominelle Lebensdauer hinaus intakt ist, kann es sein, dass er eine Fehlermeldung bringt, die lautet „Auffangbehälter der überschüssigen Tinte ist fast voll“. Ist dieser dann tatsächlich voll, blockiert der Drucker.

Ausgelöst werden die Fehlermeldungen aber nicht über einen Sensor für den Füllstand, sondern durch ein Zählwerk für die Anzahl der Reinigungsvorgänge. Und dort planen die Hersteller der Drucker zwischen dem Auftauchen der Fehlermeldungen und dem Erreichen des maximalen Füllstands kräftige Reserven ein. Es lohnt sich also, im Servicemodus den Zähler einfach wieder auf Null zu stellen.

Am Beispiel der Canon Pixma Drucker zeigen wir Ihnen, wie einfach das geht:

  1. Drucker ausschalten

  2. Resume-Taste gedrückt halten

  3. zusätzlich Power-Taste drücken

  4. Resume-Taste loslassen

  5. zwei mal Resume-Taste kurz drücken (oder fünfmal - bitte testen)

  6. Betriebsanzeige wechselt von Grün auf Orange und wieder zu Grün

  7. alle Tasten loslassen

  8. ein Mal Resume-Taste drücken

  9. ein Mal Power Taste drücken

  10. Drucker gibt automatisch Infoseite aus

  11. Mit dem Servicetool V3.4 hat man Zugriff auf seinen Drucker und kann verschiedenste Einstellungen ändern (Einfach mal diesen Suchbegriff bei Google eingeben: Service Tool V3400). Natürlich kann man damit auch den Absorber Count auf Null setzen. Sollten Sie mehrere Canon Pixma Drucker am PC angeschlossen haben, müssen Sie bei den anderen den Netzstecker ziehen.

Den Zähler für Resttinte kann man beim Canon Pixma Drucker zum Beispiel zurücksetzen, wenn im Service-Modi zuerst vier mal die Resume-Taste und danach ein Mal der Power-Button gedrückt wird. Danach muss der Drucker kurz aus- und wieder eingeschaltet werden, damit man weiter drucken kann.

Möchten Sie beim Canon Pixma Drucker eine erweiterte Infoseite abrufen, dann brauchen Sie nur nacheinander zwei Mal die Resume-Taste und anschließen ein Mal den Power-Button drücken.

Das Zurücksetzen der Werte darf aber nur eine kurzfristige Interimslösung sein. Die Schwämme für Resttinte sollte danach so schnell wie möglich ausgewechselt werden, um zu verhindern, dass der Drucker selbst und der Schreibtisch durch austretende Tinte Schaden nehmen.

Hier ist es empfehlenswert dies durch einen Fachhändler machen zu lassen

Experte:  Jürgen hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrter Kunde,

vor einigen Tagen habe ich Ihnen eine Hilfestellung zu Ihren Problem gegeben. Da bis heute keine Rückmeldung erfolgte, gehe ich davon aus, dass meine Hinweise zielführend waren und ich Ihnen einen Lösungsweg aufzeigen konnte.

Vielleicht ist es Ihnen entgangen dies zu bewerten. Dies bitte ich doch nach zu holen dann können Sie sich auch weiterhin ohne schlechtes Gewissen an Ihrem Produkt erfreuen.

Ebenso freue ich mich über eine Info wie Sie das Problem gelöst haben.

Bitte beachten Sie bei Ihrer Beurteilung der Antwort, dass wir nicht den Anspruch erheben auf diesem Weg jedes Problem zu lösen. Aber wir möchten Ihnen mindesten Hilfe zur Selbsthilfe geben. Auch kostet Zeit.

Experte:  Jürgen hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrter Kunde,

vor einigen Tagen habe ich mich darum gekümmert Ihnen eine Hilfestellung zu Ihrem Problem zu geben. Wir erheben nicht den Anspruch auf diesem Weg jedes Problem zu lösen, aber wir möchten Ihnen mindestens Hilfe zur Selbsthilfe geben. Da ich von Ihnen keine Reaktion auf meine letzte Maßnahme bekommen habe, gehe ich davon aus, dass uns dies gelungen ist. So haben wir dazu Zeit und Ressourcen eingebracht. Dafür bitte ich nun um Ihre Bewertung.

Darüber hinaus würde es mich über eine Info freuen wie Sie das Problem gelöst haben .

Ich gehe ferner davon aus, dass sie nicht in

graphic

zu Hause sind.

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Die Antwort hat mir auf jeden Fall geholfen! Und super ist auch, dass man nicht nur ein zwei Sätze, sondern auch Details zu den Fragen bekommt. Hannah Czerny Würzburg
< Zurück | Weiter >
  • Die Antwort hat mir auf jeden Fall geholfen! Und super ist auch, dass man nicht nur ein zwei Sätze, sondern auch Details zu den Fragen bekommt. Hannah Czerny Würzburg
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Tronic

    Tronic

    Elektroniker

    Zufriedene Kunden:

    475
    Industrie Elektroniker Fachrichtung Gerätetechnik
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PY/Pyroflash/2011-4-21_104934_tronic.64x64.jpg Avatar von Tronic

    Tronic

    Elektroniker

    Zufriedene Kunden:

    475
    Industrie Elektroniker Fachrichtung Gerätetechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RaubergerConcep/2010-03-02_102740_Portraet64.jpg Avatar von RaubergerConcept

    RaubergerConcept

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    9
    Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/NE/necwmaverick/2012-4-12_122642_passbild2.64x64.jpg Avatar von necwmaverick

    necwmaverick

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    11
    18 Jahre IT-Support (auch Drucker), Systemadministration
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/DI/dickidick/2011-1-27_124638_KS3b.64x64.jpg Avatar von Karsten

    Karsten

    Dipl.-Kfm. & IT-Techniker.

    Zufriedene Kunden:

    1580
    Geschäfts-Inhaber, über 20-jährige Erfahrung, in der Digitaltechnik, Elektrotechnik und Elektronik.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/EC/echatronicus/2015-11-20_10629_tichlmeyrakobfert.64x64.jpg Avatar von Mechatronicus

    Mechatronicus

    Mechatroniker

    Zufriedene Kunden:

    361
    Mechatroniker (IHK) / Bachelor of Science in Engineering (Mechatronik)
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/AC/acyver/2015-6-24_102246_debian.64x64.png Avatar von Peter Hoffmeister

    Peter Hoffmeister

    Techniker

    Zufriedene Kunden:

    79
    Kfz-Techniker, Amateurfunker, Reparatur von TV / PC / Elektronik
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Drucker