So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 5991
Erfahrung:  PC Servicetechnik Hardware Drucker
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Schon bald nach dem Kauf am 19.8.2014 des Brother MFC-9320CW

Kundenfrage

Schon bald nach dem Kauf am 19.8.2014 des Brother MFC-9320CW kam der Hinweis, den Toner K schwarz zu ersetzen. Den Toner habe ich kurz vor Weihnachten ersetzt. Die Meldung "Toner ersetzen" kam aber weiterhin. Das Drucken ging jedoch ohne Probleme. Heute, nachdem der Drucker vorerst funktionierte, war ein Ausdruck plötzlich nicht mehr möglich. Ich habe daher eine neue Toner-Kassette schwarz eingefügt. Die Meldung "Toner Kassette schwarz ersetzen, wird nach wie vor angezeigt und ein Ausdruck ist nicht möglich. Auch ein Stromunterbruch hat nichts geändert. Wie kann ich dies beheben, damit ich wieder drucken kann.
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Drucker
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo lieber Kunde,

vielen Dank, ***** ***** sich an Justanswer gewandt haben.

Bitte berücksichtigen Sie die Hinweise auf der folgenden Seite:

http://support.brother.com/g/b/faqend.aspx?c=de&lang=de&prod=mfc9320cw_all&ftype3=2043&faqid=faq00002517_002

Wenn Sie diese befolgt haben und die Fehlermeldung trotzdem erscheint liegt ein Defekt am Gerät vor. In diesem Fall müßten Sie das Gerät zu einem Brother Servicepartner zur Reparatur bringen: http://www.brother.de/service-centres.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Kein Erfolg. Ich habe alles ausprobiert und auch den Treiber neu geladen. Nach wie vor ist ein Ausdruck nicht möglich, da immer die Meldung erscheint, Toner schwarz ersetzen.

Ausser Spesen nix gewesen.

Ich bin diese Woche nicht mehr erreichbar.

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 2 Jahren.
Ich bedauere sehr, dass ich Ihnen in dieser Sache nicht weiterhelfen konnte. Gerne gebe ich Ihre Frage auch noch einmal für meine Kollegen frei.

Selbstverständlich haben Sie auch die Möglichkeit sich Ihr einbezahltes Guthaben wieder erstatten zu lassen. Bitte richten Sie dazu einfach eine Rückerstattungsbitte an unseren Kundenservice. Dieser ist telefonisch oder per Email kostenlos für Sie erreichbar. Die Kontaktdaten finden Sie auf der folgenden Seite:

http://ww2.justanswer.de/de/help

Ich hoffe sehr, dass wir Ihnen bei einer anderen Frage einmal besser behilflich sein können und Sie dann wieder auf Justanswer zukommen.
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,
mein Kollege hat die Frage freigegeben für andere Kollegen

Verwenden Sie Original Toner oder Refil von Dritt Herstellern?

Führen Sie einen Reset an ihren Brother Gerät durch, nach folgender Anleitung-->>

Hier klicken bitte

Wie ist es danach?
Kommt noch immer die Information, dann bleibt nur der Kundendienst von Brother

Mit freundlichen Grüßen

Ähnliche Fragen in der Kategorie Drucker