So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 572
Erfahrung:  Industrie Elektroniker Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
Tronic ist jetzt online.

Betr.: Canon Drucker 5350Im Display erscheint: Fehler Hinteres

Kundenfrage

Betr.: Canon Drucker 5350
Im Display erscheint: Fehler Hinteres Fach, Legen Sie Papier ein
Wenn ich das mache, druckt er von hinten nach vorne und zwar grün obwohl ich
schwarz/weiß eingestellt habe.
Ich habe hinten noch nie Papier eingelegt.
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Drucker
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

Wurde der Drucker bereits zurückgesetzt mittels eines Reset?

Im eingeschalteten Zustand das Netzkabel aus der Steckdose ziehen
Ca. 3-5 Minuten warten
Das Netzkabel wieder anschließen und den Drucker Aus und Einschalten
Den Computer Neustarten
Den Drucker Einschalten

Kommt der Fehler weiterhin?

Danke für die Info
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Der Fehler besteht weiter. Vom Computer aus druckt der Drucker

einwandfrei. Der Vorgang, den ich geschildert habe, tritt nur beim

Kopieren auf. Das Gerät knackt auch eigenartig.

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Tag,

wen er eigenartig knackt, machen sie folgendes

Schalten Sie den Drucker komplett aus
Nehmen Sie eine Taschenlampe oder ein Leuchtmittel und leuchten Links und Rechts die Antriebsräder aus um zu kontrollieren ob sich Fremdkörper im Geräte Inneren befinden
Den wen es im Inneren Teil beim Drucken knackt kann auch das Zahnrad aus der Fassung gesprungen sein, dann muss man das Gerät komplett zerlegen um dieses Zahnrad wieder einrenken zu können.

Außerdem könnte auch durch die Reinigungseinheit die Tinte übergelaufen sein und die Inneren Teile mit Tinte verschmutzt und verklebt sein und diesen Fehler ebenfalls verursachen.

Ist ziemlich schwiuerig den Fehler genau zu bestimmen,
Verwenden Sie Original oder Refil Patronen von Dritthersteller?
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hallo, im Gerät ist kein Fremdkörper festzustellen. Ich habe noch keine

Erklärung dafür, dass der Drucker vom Computer aus einwandfrei

druckt und dass die Schwierigkeiten nur beim Kopieren bestehen.

Warum braucht der Drucker überhaupt Papier im hinteren Fach. Das hat er bisher noch nie verlangt. Und warum holt sich der Drucker

wenn vom Computer aus gedruckt wird das Papier aus der vorderen Papierkassette und druckt einwandfrei schwarz ohne Geräusch?

Nur beim Kopieren zieht er das Papier von hinten ein, obwohl ich

bisher nie Papier in das hintere Fach gegeben habe, und druckt

dann grün?

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.
Wollten Sie Kopieren direkt über das Gerät oder wollten Sie Kopieren über den Computer?

Den wen Sie über den Druckgerät Kopieren wollen, liegt vermutlich hier das Problem

Kontrollieren Sie anhand der Einstellungen am Display die Einrichtung
eventuell liegt hier das Problem vor
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hallo, ich kopiere nur über den Drucker. Sehr wahrscheinlich haben Sie

recht, dass der Fehler mit der Druckereinstellung zu tun hat. Ich habe

da etwas geändert. Er druckt jetzt ohne zusätzliches Geräusch und

nimmt das Papier von vorne. Ich weiß nur nicht mehr wie die Druck-

einstellung sein soll, damit der Druck genau in der Größe und Aus-

richtung der Vorlage erscheint. Bitte helfen Sie mir.

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Tag,

kontrollieren Sie bitte die Einstellungen wie in folgenden Link-

-Hier kliclken bitte

Nachzulesen sind und gehen anhand dieser Einrichtung vor
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hallo, das war ein umfangreiches Unternehmen. Ich bin mit Ihrem

Link nicht zurechtgekommen, habe aber selber probiert und eine

Einstellung auf dem Display gefunden, die meinen Erwartungen

entspricht. Diese Einstellung hätte ich gerne von Ihnen bekommen,

da ich auf diesem Gebiet doch ein Laie bin.

Mit freundlichen Grüßen

Helga Müller

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Tag,

es gibt im Moment so viele verschiedene Canon Drucker und von allen die Einstellungen zu wissen, ist unmöglich.
Deshalb wäre es auch Hilfreich wen der Nutzer, wo das Gerät Tag ein Tag aus immer nutzt auch hin und wieder im Handbuch nachsieht und die Einstellungen anhand der Hinweise kontrolliert.

Deshalb hatte ich ihnen auch die Webseite von Canon verlinkt wo Sie die Einstellungen verwenden können

Mfg
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.

Guten Tag,

ihre Anfrage ist noch offen, deshalb die Frage an Sie wie soll diese abgeschlossen werden?

Wen Sie eine Rückerstattung wünschen wenden Sie sich an den Kundendienst

Wen Sie mich positiv Bewerten möchten, geben Sie mir bitte Bescheid, wäre sehr dankbar dafür

Vielen Dank für die Rückinfo