So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 585
Erfahrung:  Industrie Elektroniker Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
Tronic ist jetzt online.

Hallo, ich besitze einen Drucker HP Photosmart Premium c309a.

Kundenfrage

Hallo, ich besitze einen Drucker HP Photosmart Premium c309a. Der zeigt mir einen Fehlerkode an. Der Fehlercode lautet 0x61011be5
Was ist das für ein Fehler und wie kann ich ihn beheben?
Vielen Dank ***** ***** Mühe
MfG
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Drucker
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

Zunächst sollten Sie einmal alle "externen" Teile entnehmen. Sprich Patronen aus dem Gerät herausnehmen und auch den Duplexer an der Rückseite entfernen.

Dann das Gerät einmal herunterfahren und neustarten. Nun sollte es nach den entsprechend fehlenden Teilen fragen.

Setzen Sie diese nun wieder ein und prüfen ob Fehler behoben ist

Sonst versuchen sie ein Reset

Schalten Sie das HP Gerät ein
Ziehen Sie den Netzstecker am Gerät im eingeschalteten Zustand ab
Legen Sie sich das Stromkabel ingreifbare Nähe
Drücken Sie nun die Tasten: "#" (Raute) und "6" (sechs) gleichzeitig und halten Sie diese gedrückt
Stecken das Netzkabel bei gedrückten Tasten wieder ein

HINWEIS: Wenn imDisplay die Meldung: "Initialisierung", "Semi-Full-Reset" und oder "Semi-NVM-Reset" erscheint, lassen Sie die Tasten los. Anschließend stellenSie Land und Sprachewieder ein.
Durch diesen Reset wird die Elektronik des HP Gerätes neuinitialisiert und in diesem Zusammenhang der geräteinterne Speicher überschrieben bzw. formatiert.

Aber eventuell ein Firmware Update von der Webseite HP-->>> Hier klicken bitte

Danke für die Info

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Jetzt habe ich einen neuen Fehlercode der lautet 0x610000f6

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

gehen Sie vor laut folgender Anleitung vom HP Support -->>

http://h10025.www1.hp.com/ewfrf/wc/document?cc=at&lc=de&dlc=de&docname=c01975209

Wie ist es nun?

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo dieser Fehlercode kommt immer wieder, egal was ich auch versuche. Beim reinigen der Patronen lief das Gerät eine ganze Nacht durch und Am nächsten Morgen reinigte er immer noch.

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

wurde das Gerät so kontrolliert laut Anleitung indem Sie im Inneren alles abgesucht hatten ob nicht doch irgendwo etwas hängt?

Den der Fehler 0x610000f6 bedeutet das im Inneren des Gerätes Fremdkörper sind und eine Druckkopf Reinigung steht nirgends

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Nun denke ich mal, das ich alles entfernt habe. jetzt habe ich den Fehlercode ,, 0x61011be5 "

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

das ist der gleiche Fehler den Sie bereits bei der Anfrage angegeben haben.

Führen Sie nochmal ein Zurücksetzen durch

Schalten Sie das HP Gerät ein
Ziehen Sie den Netzstecker am Gerät im eingeschalteten Zustand ab
Legen Sie sich das Stromkabel ingreifbare Nähe
Drücken Sie nun die Tasten: "#" (Raute) und "6" (sechs) gleichzeitig und halten Sie diese gedrückt
Stecken das Netzkabel bei gedrückten Tasten wieder ein

HINWEIS: Wenn imDisplay die Meldung: "Initialisierung", "Semi-Full-Reset" und oder "Semi-NVM-Reset" erscheint, lassen Sie die Tasten los. Anschließend stellenSie Land und Sprachewieder ein.
Durch diesen Reset wird die Elektronik des HP Gerätes neuinitialisiert und in diesem Zusammenhang der geräteinterne Speicher überschrieben bzw. formatiert

Sonst bleibt nur noch eine Wartung bei einen HP Lizensierten Kundendienst.