So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 561
Erfahrung:  Industrie Elektroniker Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
Tronic ist jetzt online.

moin. seit 4 Wochen stolzer Besitzer eines imac. osx maverick.

Kundenfrage

moin. seit 4 Wochen stolzer Besitzer eines imac.
osx maverick.
drucker epson stylus photo r1800 mit neuesten Treiber von epson.
leider will der imac meinen Printer nicht mehr ansteuern. es kann
sich auch nicht mit dem Drucker unterhalten, z.b. statusabfragen etc.
mac mini, letzter Rechner g5 , davor g4, power pc 603 ...
how ??
freundlicher gruss
peter asmus
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Drucker
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

Wie ist der Epson Stylus mit dem Mac verbunden?

Tauschen Sie die Verbindungskabel zwischen Mac und Apple komplett aus

Haben Sie bereits den aktuellen Epson Treiber von der Apple Support Webseite geladen?

http://support.apple.com/kb/DL1398

Danke für die Rückinfo

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.

Guten Tag,

entfernen Sie den Drucker in den Systemeinstellungen, entfernen Sie auch die Verbindung zwischen Drucker und Mac

Anschließend starten Sie ihren Mac neu

Nach dem Neustart verbinden Sie den Drucker und führen folgende Einrichtung aus

Laden Sie die Treiber Software nur von der Apple Support Webseite herunter und verwenden nicht die Epson Webseite. Den diese Treiber sind schon etwas älter, ebenso die Treiber Software CD nicht verwenden

http://support.apple.com/kb/DL1398

Öffnen Sie die Systemeinstellungen in Ihrem Dock.

Hier wählen Sie den Punkt "Freigaben".

Im nächsten Fenster setzen Sie ein Häkchen neben "Druckerfreigabe" Rechts können Sie dann unter dem Punkt "Drucker" das gewünschte Modell auswählen.

Unter "Benutzer" sehen Sie, welche Benutzer den Drucker nutzen dürfen. Grundsätzlich ist der Zugriff für jeden Benutzer freigeschaltet. Dieser kann aber verweigert werden, indem Sie auf das Plus-Symbol unter "Benutzer" drücken und die gewünschten Benutzer auswählen, die auf Ihren Drucker zugreifen können.

Falls Sie einen Benutzer wieder entfernen möchten, wählen Sie diesen in der Liste aus und drücken dann auf das Minus-Symbol.

Experte:  Djimikaja hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

bitte wenden Sie sich an den JustAnswer Kundendienst unter

kontakt@justanswer.de

oder

Tel.: 0800(###) ###-####/span>

Für diese Frage haben wir keine gültige E-Mail vorliegen.

Bitte geben Sie bei Ihrer Kundendienst-Mitteilung das Benutzer-Konto „ an.

Oder ändern Sie diese in Ihrem Benutzer-Konto „ “unter „Mein Konto / Neue E-Mail-Adresse eingeben“.


Vielen Dank.


Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Ähnliche Fragen in der Kategorie Drucker