So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 6091
Erfahrung:  PC Servicetechnik Hardware Drucker
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Sehr geehrter Herr Ed,mein HP Photosmart C5380 druckt seit

Kundenfrage

Sehr geehrter Herr Ed, mein HP Photosmart C5380 druckt seit ein paar Tagen nur noch Fotos hervorragend (hat ja eigenes Photo-Schwarz), nicht aber Word-Dateien oder SW-Kopien. Er will immer die Druckpatronen ausrichten, kommt aber dann zu dem Ergebnis "fehlgeschlagen". Ich habe zwei neue Druck-Schwarz-Patronen 364XL ausprobiert: erfolglos. (Ebenso mit einer alten leeren). Ich habe die Software deinstalliert und wieder neu installiert : erfolglos. Ich habe das Druckköpfe-Gerüst intensiv mit Wasser und US-Gerät gereinigt: erfolglos. Ausschalten - 30sec Warten - Wiedereinschalten: erfolglos. Mein Verdacht: Druckkopf-Elektrik defekt. HP soll aber keine Druckköpfe mehr für den C5380 anbieten. Jedenfalls sagte dies die Telefondienst-Dame beim HP-"Support" und verband mich erst garnicht mit einem Techniker, weil es für das Gerät keinen Telefon-Support mehr gäbe. Haben Sie eine andere Idee ? Mit freundlichen Grüßen ***

Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Drucker
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,

wen der Drucker Fotos ausdruckt aber keine Word Dateien liegt das Problem nicht beim Druckkopf sondern in den Druckeinstellungen.

Einen neuen Druckkopf erhalten Sie HIER , obwohl HP meint es gibt diese nicht mehr im Handel.

Klicken Sie auf Start-- Systemsteuerung--Hardware und Sound--Geräte und Drucker und wählen ihren Drucker mit der rechten Maustaste aus und wählen Druckeinstellungen.

Kontrollieren Sie dort zunächst ob bei den Druckeinstellungen auf Alles gestellt ist und ob ebenfalls Graustufen aktiviert ist.

Eine weitere Möglichkeit wäre den Druckkopf wie folgt zu Reinigen

Druckkopf ausbauen

Destilliertes Wasser vorbereiten ca. 60°C und eine Spritze ohne Nadel

Die Spritze bei den einzelnen Saugstutzen ansetzen und mehrmals das destillierte heiße Wasser durchpressen bis es klar herauskommt.

Anschließend gut trocknen und vor dem Druck nochmals eine Intensiv Reinigung durchführen und danach mindestens 5-10 Blätter drucken aus einen Dokument oder PDF.

Danke für die Info ob ihnen eines der Informationen weitergeholfen hatte.

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

guten Tag,

natürlich kann ein neuer Druckkopf die Alternative sein wen es nicht mehr richtig funktioniert mit der Druckausgabe.

Aber man sollte immer zuerst die Alternativen versuchen.

Mfg

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Nochwas: ich habe mit einem Ultraschallgerät und kaltem Wasser den Kopf gereinigt und es kam ziemlich Farbe heraus.

Meinen Sie, dass heißes Wasser ein wesentlich besseres Ergebnis erzielt ?

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

heißes destilliertes Wasser ist immer besser, vor allem wen die Flüssigkeit im Inneren verkrustet und eingetrocknet ist. Kaltes Wasser dagegen wird nicht empfohlen

Wen kein destilliertes Wasser zur Verfügung steht, verwendet man heißes Leitungswasser (70-80°C)

Mfg

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Gut, dann werde ich das heute Mittag nochmal probieren und melde mich dann wieder.
Ich glaube, mein erstes "Dem Experten antworten" hat Sie nicht erreicht. Darin hatte ich berichtet, dass auch die Druckereinstellungen-Überprüfung ( die etwas anders herzuholen war als von Ihnen geschildert) erfolglos war.

Mit freundlichen Grüßen

***

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

geben sie mir einfach Bescheid sobald es etwas neues gibt.

Sie können den Druckkopf auch wie folgt einweichen um die vertrocknete und verkrustete Tinte zu lösen.

http://blog.tintenalarm.de/Canon-HP-Druckkopf-reinigen-Druckkopfreinigung-Duesenreinigung-saeubern

Einfach mal ca. 12-24h mit Wasser in einen Behälter stellen und das ganze weich werden lassen.

Mfg und guten Abend

Gerd Ed.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrter Herr Ed,

nachdem auch das Reinigen mit heißem destillierten Wasser per Spritze und anschließend nochmal im US-Bad erfolglos geblieben ist, werde ich jetzt doch einen neuen Kopf kaufen und dann Ihnen berichten.

Mit freundlichen Grüßen

****

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

nun dann bleibt nur noch ein neuer Druckkopf.

Vielen Dank für die Rückinfo

Mit freundlichen Grüßen und alles Gute

Gerd Ed.

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

wie ist nun der Stand nachdem Sie einen neuen Druckkopf eingesetzt hatten

Hat es nun funktioniert

Mit freundlichen Grüßen