So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 6086
Erfahrung:  PC Servicetechnik Hardware Drucker
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Hallo Ich möchte einen Epson Expr. Home XP 205 mit Fremdtinte

Kundenfrage

Hallo
Ich möchte einen Epson Expr. Home XP 205 mit Fremdtinte benutzen. Der Epson-Treiber verweigert aber das Erkennen der Patronen. Gibt es einen unabhängigen Anbieter für einen geeigneten Treiber, oder lässt sich der Drucker in einer anderen Weise überlisten?
Danke ***** ***** Mühe!
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Drucker
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

Es gibt keine Software die ein Umgehen von Fremdtinte bewerkstelligt.

Haben Sie ein USB Kabel Extra?

Dann verbinden Sie dieses bitte und gehen wie folgt vor

Bauen Sie die Patronen aus und bauen die Original Patronen wieder ein

Schalten Sie das Gerät danach wieder ein

Anschließend nach ca. 5 Minuten führen Sie einen Patronenwechsel durch

Wen der Patronenwagen in die Parkposition gefahren ist zum Patronenwechseln, ziehen Sie das Netzteil ab (Stromlos) und entfernen die Original Patronen und

bauen die Refil Patronen ein

Anschließend schließen Sie alles und verbinden das Netzkabel

Zunächst bestätigen Sie das Sie Fremdpatronen verwenden bis zum nächsten Kauf und bestätigen auch diese Entscheidung am Computer

Wurden die Refil Patronen einen Reset unterzogen am Chip?

Danke für die Info

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo, autsch_news

Um Ihren Tipp umzusetzen, benötige ich noch Originalpatronen, die ich erst bestellen muss. (Der Drucker ist aus 2. Hand)

Die Fremdpatronen sind frisch gekauft, also nicht resettet und/oder refilled.

Sobald ich die Original-Epson-Patronen habe und das Experiment abgearbeitet ist, werde ich mich wieder melden.

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

vielen Dank für die Rückinfo.

Es ist immer besser zuerst Original Patronen zu verwenden und zwischendurch wen Sie die Original Patronen nicht haben das Sie diese einsetzen auch.

Aber bedenken sie immer das Reinigen danach ist immer langwierig.

Mit freundlichen Grüßen