So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 5924
Erfahrung:  PC Servicetechnik Hardware Drucker
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Mei Pixma MG 7150 hat eine Farbpatrone buchstäblich "verschluckt"

Kundenfrage

Mei Pixma MG 7150 hat eine Farbpatrone buchstäblich "verschluckt" (habe sie versehentlich etwas zu lässig und verkantet eingesetzt - wobei sie im Innenraum des Druckers verschwand. Habe den Drucker gleich abgeschaltet - den Netzsteker gezogen, die bereits entnommene leere Patrone vorher wieder eingesetzt und erneut eingeschaltet. Im Display erschien die Meldung: "Fremdkörper im Gerät - öffnen sie die Rückseite und beheben sie die Störung. In der freigelegten Papierführung war jedoch der Verbleib der Farbpatrone nicht auszumachen. Man solle so einem Falle im Benutzerhandbuch nachschlagen, wasmir aber auch nichts brachte. Was kann ich tun ?????!!!
*****@******.***
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Drucker
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

Haben Sie eine Lampe oder etwas ähnliches?

Leuchten Sie damit das Gerät im Inneren aus und suchen so nach der Farbpatrone, den so einfach verschwindet nicht die Patrone im Inneren.

Wen Sie die Patrone nicht finden, stellen Sie den Drucker auf der Seite auf (Netzstecker gezogen) und entfernen alle Schrauben um das Gehäuse zu öffnen, anschließend kontrollieren Sie noch einmal das ganze im Inneren. Eventuell vorher das Papierausgabefach herausziehen

Zeichnen Sie eventuell den Grundriss auf um zu Markieren wo die einzelnen Verschraubungen sind.

Danke für die Rück- Info

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.

Guten Tag,

wie ist nun der Stand?

Haben Sie die verlorene Patrone im Inneren des Gerätes gefunden nachdem Sie den Innenraum ausgeleuchtet hatten?

Sofern ihnen meine Informationen weitergeholfen hatten, bitte ich noch um eine positive Bewertung mit den angehängten Smiley :-) am Ende der Nachricht.

Vielen Dank

Ähnliche Fragen in der Kategorie Drucker