So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 13778
Erfahrung:  Industrie Elektroniker Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
Tronic ist jetzt online.

Druckertyp:Canon MP 640 R Anzeige im Display: B200. Druckerfehler

Kundenfrage

Druckertyp:Canon MP 640 R
Anzeige im Display:
B200. Druckerfehler ist aufgetreten. Ziehen sie den Netzstecker und wenden sie sich an das Service Center.
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Drucker
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo lieber Kunde,

vielen Dank, ***** ***** sich an Justanswer gewandt haben.

Diese Fehlermeldung bedeutet, dass der Druckkopf überhitzt und die Heizelemente durchgebrannt sind. Der Druckkopf muss daher in jeden Fall ersetzt werden.

Z. B.: http://www.printnord.de/Canon-Druckkopf-QY6-0072-MP630-MX630-MP640-iP4600-iP4700-52.html

Oft kommt es bei diesem Fehler aber auch zu einem Kurzschluss im Druckkopf, der dann wiederum die Steuerplatine irreparabel beschädigt. Es ist daher unter Umständen unwirtschaftlich den Druckkopf zu ersetzen, da Sie erst nach dem Ersetzen wissen ob die Steuerplatine noch funktioniert oder nicht. Deshalb verweist Canon hier generell an das Service-Center, deren Adressen Sie hier finden:

http://www.canon.de/Support/Consumer_Products/services_locator/index.aspx

Es tut mir Leid, dass ich keine erfreulichere Nachricht für Sie habe, aber ich hoffe dennoch Ihre Frage beantwortet zu haben. Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung.











Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Als ich diesen Vertrag geschlossen hatte, war von einem Betrag von 25,00 Euro die Rede. Nun soll ich 28,00 Euro bezahlen?

Und das für eine Antwort, die mich nicht weiter gebracht hat, außer dass ich einen neuen Drucker zulegen muss.

Zufriedenheit sieht anders aus.

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 3 Jahren.
Wenn Ihnen 28 EUR berechnet wurden handelt es sich sicher um einen Fehler. Bitte teilen Sie dies dem Kundendienst mit, damit die Zahlung überprüft und Ihnen die Differenz wieder erstattet werden kann: http://www.justanswer.de/help

Das der Druckkopf defekt und die Reparatur unwirtschaftlich ist bedauere ich natürlich sehr, aber wie soll ich als Techniker Ihre Frage in diesem Fall beantworten, so dass Sie als Kunde zufrieden sind? Die einzige Alternative die ich sehe wäre gewesen Ihre Frage gar nicht zu beantworten. Dann wären Sie aber wiederum unzufrieden gewesen dass Sie keine Antwort erhalten.

Das Sie die Antwort "nicht weitergebracht" hat kann ich hingegen nicht nachvollziehen. Sie wissen jetzt was die Fehlermeldung bedeutet und Sie wissen was gemacht werden muss um den Fehler zu beheben. Darum ging es Ihnen doch, oder nicht?



Experte:  Tronic hat geantwortet vor 3 Jahren.
Ihre Frage ist noch geöffnet. Wenn Sie keine Rückfrage dazu mehr an mich haben würde ich Sie bitten die Frage noch durch eine positive Bewertung abzuschließen, damit meine Bemühungen honoriert werden. Vielen Dank dafür im voraus.