So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 5943
Erfahrung:  PC Servicetechnik Hardware Drucker
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Guten Tag! Ich besitze einen Drucker Canon Pixma MG 5350 Multifunktion

Kundenfrage

Guten Tag! Ich besitze einen Drucker Canon Pixma MG 5350 Multifunktionsgerät
gekauft am 8.8.2013.
Seit der letzten Woche bringt der Drucker Längststreifen ( schubweise) hervor,obwohl die Tinte aufgefüllt und der Farbausdruch astrein ist.Was kann ich tun?
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Drucker
Experte:  Djimikaja hat geantwortet vor 2 Jahren.

SERVICE-MITTEILUNG

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten bitten wir Sie, sich mit uns über


[email protected]

oder

Tel.:
0800(###) ###-####/span>

Montags bis Freitags von 09:00-18:00


in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

 

Wen eine Streifenbildung beim Ausdruck vorliegt, kontrollieren sie im Inneren des Gerätes anhand des Ausdruck wo die Streifen entstehen. Kontrollieren sie auch den Druckkopf ob dieser nicht Tinte verliert, bzw. es sind die ersten Anzeichen für einen Defekt des Druckkopf

 

Zuerst durch eine Reinigung des Druckkopf versuchen ob es nach der Reinigung wieder ohne Streifen druckt.

 

Bauen Sie diesen aus und spülen diesen Anschließend mit destillierten Wasser (Temp. 60°C) einmal richtig durch.

Trocknen Sie den Druckkopf gut ab bevor Sie diesen wieder einbauen. Bevor Sie einen Druck durchführen, müssen die Kammern mit Tinte gefüllt werden, deshalb vorher eine Automatische Düsenreinigung durchführen.

 

Patronen vor dem Einbau auf einen fusselfreien Tuch mit etwas destillierten Wasser beträufelt stempeln.

 

Kontrollieren sie zusätzlich im Inneren des Gerätes ob sich irgendwo Tinte sich befindet (Farbpunkte)

 

Konnte ich ihnen weiterhelfen?

 

Mit freundlichen Grüßen

Ähnliche Fragen in der Kategorie Drucker