So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 6053
Erfahrung:  PC Servicetechnik Hardware Drucker
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Hallo, mein Canon MX860 hat seit kurzem Probelem mit dem Papiereinzug

Beantwortete Frage:

Hallo,
mein Canon MX860 hat seit kurzem Probelem mit dem Papiereinzug hintere Kassette.
Es weden mehrere Blätter gleichzeitig eingezogen und je nachdem die Seiten nicht korrekt auf dem Blatt wieergegeben. Was kann cih tun? Wartung, und wenn ja wie teuer ist die Geschichte oder hat jemand eine andere idee?

Vielen Dank ***** ***** im Voraus.
piro
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Drucker
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

 

Das Modell wo Sie nutzen ist unbekannt

(MX 8650)

 

Welche Papiersorte ist eingestellt bzw. verwenden Sie bitte?

 

Wurde bereits das Papier gewechselt

 

Danke für die Info

 

 

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrter Experte,


 


das Gerät ist ein Canon Pixma MX 860 Multifunktionsgerät und lief seit 2010 bisher ohne Störungen.


 


Aktuell wird der Drucker mit Normalpapier (80g/m2) betrieben.


Der Papierhersteller wurde bereits gewechselt.


Je nach dem ist am schmalen Papierrand nach dem Druck ein kleiner Einriß mit einer leichten Papierwellung auf einem Stück von ca. 1cm zu sehen.


 


Ich hoffe, Sie kommen so weiter.

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

 

wen das Papier eingerissen ist nach dem Drucken, was nicht sein sollte, kontrollieren Sie bitte im ausgeschalteten Stromlosen Zustand (Netzkabel und USB Verbindung entfernen) den Patronenwagen (Druckkopf) ob sich dort ein Fremdkörper befindet.

 

Kontrollieren Sie zur Sicherheit auch die Einzugsrollen ob diese unterschiedlich drehen und zwar am besten kontrollieren Sie die Antriebsräder (sind meist aus Hart-Plastik) ob dort etwas abgebrochen ist.

Nehmen Sie ein Leuchtmittel dazu

 

Welches Papier verwenden Sie genau (Hersteller) verwende selbst ein HP oder Mondi. Außerdem sollte die Verpackung immer gut verschlossen sein (auch beim Kauf). Den jedes Papier das geschnitten wird hat einen bestimmten Restschutz damit das Papier länger haltbar ist

 

Danke für die Info

 

 

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

 

wurde eine Kontrolle durchgeführt an den genannten Stellen?

 

Wurde etwas ungewöhnliches entdeckt.

 

Danke für die Info

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo,


die Kontrollen habe ich durchgeführt und nichts festgestellt.


 


Als Papier verwende ich aktuell Digital Revolution von druckerzubehör.


Davor habe ich HP verwendet und mehrfach zwischen beiden gewechselt.

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

 

also, wen das Papier nach den Druck gewellt herauskommt, ist es meist von schlechter Qualität, Insbesonders dann wen es Günstig angeboten wird.

 

Natürlich kann es auch an den Einzugsrollen liegen, wen diese beispielweise eine zu glatte Oberfläche haben. Einzugsrollen tut man meist nach dem Reinigen mit einen Schmirgelpapier leicht aufrauen, damit das Papier besser aufgenommen wird.

 

Entweder liegt ein Mechanischer Defekt vor bzw. das Papier was derzeit verwendet wird ist von so schlechter Qualität das es zum drucken nicht geeignet ist.

 

Wen es ein Mechanisches Problem ist, kann nur der Hersteller helfen in dem das Gerät komplett zerlegt wird und die Einzugsrollen getauscht werden (einzige Problem ist das keine Garantie mehr vorhanden ist vermutlich)

 

Beste Qualität an Papier ist, das für Laserdrucker gekennzeichnet ist.

 

Mit freundlichen Grüßen

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

 

was Sie sonst noch machen könnten, wäre das Sie den Drucker zurücksetzen-->>>

Hier klicken bitte

 

 

Möchte Sie noch um eine Bewertung mit den angehängten Smiley :-) am Ende der Nachricht bitten.

Sie können wählen zwischen Frage beantwortet, Informativ und Hilfreich sowie Toller Service.

 

Vielen Dank

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

 

wen Sie eine Wartung durchführen möchten, was sinnvoll wäre, müssen Sie mit Mehrkosten rechnen sofern keine Garantie mehr auf den Drucker ist.

 

Die Kosten sind ungefähr gleich wie ein Neugerät.

 

Mit freundlichen Grüßen

Gerd Ed.

 

 

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

 

möchte Sie noch um eine Bewertung mit den angehängten Smiley :-) am Ende der Nachricht bitten.

 

Sie können wählen zwischen Frage beantwortet, Informativ und Hilfreich sowie Toller Service. (was Sie wählen bleibt ihnen überlassen)

 

Vielen Dank

autsch_news und weitere Experten für Drucker sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Ihre Angaben haben mir nicht weitergeholfen.


1. keine gerätspezifischen Informationen.


2. Zuviel über Papierarten geschrieben.


Hinweis: Das Gerät lief seit 2010 mit diesem Papier reibungslos!


3. Ich habe den Eindruck, das Sie zunächst nicht die Fragestellung


erfasst haben. Erst zu Schluß kommt ein Hinweis auf eine mögliche


Behandlung der Einzugsrollen. Der Hinweis, das eine Wartung


angebracht ist, die aber so teuer wie ein Neugerät wird, bringt micht


nicht weiter und ist keine 25 € wert.


 


Bin enttäuscht und werde den Service des Unternehmens nicht mehr in Anspruch nehmen.


 

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

 

dadurch das Sie bereits selbst mehrfach alles gereinigt hatten, konnte ich nicht noch einmal darauf hinweisen.

 

Auch gaben sie keinen eventuellen Fehlercode an der am Display angezeigt wird, so wäre es vermutlich einfacher gewesen aus der Ferne etwas positiveres vorzuschlagen.

 

Mit freundlichen Gruß