So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 6216
Erfahrung:  PC Servicetechnik Hardware Drucker
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Fehlermeldung: Printer Error See your Dokumentation Diese

Kundenfrage

Fehlermeldung: Printer Error
See your Dokumentation
Diese Fehlermeldung lässt sich nicht beheben - kein Drucken möglich
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Drucker
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

Sie können den Drucker einen Patronen wechsel vortäuschen, eventuell reagiert er auf diesen Vorgang?

Machen Sie einmal folgendes

Bauen Sie die Patronen des Druckers im ausgeschalten Zustand aus und schalten den Drucker ein.

Anschließend kommt die Meldung Patronen einbauen.

Bauen Sie die Patronen wieder ein im ausgeschalten Zustand und schalten das Gerät wieder ein.

Falls die Meldung wieder kommt, "Druckerfehler", heben Sie das Gehäuse des Druckers hoch und schieben den Patronenwagen mit den Druckerpatronen nach Links im Stromlosen Zustand

die Patronen wechseln(gleichen Patronen wieder einbauen) , den Patronenwagen wieder nach rechts schieben, alles schließen und den Drucker neu einschalten. .

Kommt anschließend wieder die Fehlermeldung?

Danke für die Info



Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

dann liegt ein Platinen Fehler vor und kann nur vom Kundensupport gelöst werden, indem das Defekte Elektronische Teil ausgetauscht wird.

Da kann ich aus der Ferne nichts machen und Sie auch nicht.

Nehmen Sie mit dem Kundensupport von Epson Kontakt auf und lassen den Drucker von dort reparieren.

Mfg

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

 

danke für die Rückinfo.

 

Um das ganze abzuschließen bitte ich noch um eine positive Bewertung mit den angehängten Smiley :-) am Ende der Nachricht.

Sie können dabei zwischen Frage beantwortet, Informativ und Hilfreich sowie Toller Service wählen.

 

 

Vielen Dank und alles Gute

Gerd Ed.