So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 5924
Erfahrung:  PC Servicetechnik Hardware Drucker
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Fehleranzeige 5C20 nach 2x lauten knarrenden Geräuschen(Re

Kundenfrage

Fehleranzeige 5C20 nach 2x lauten knarrenden Geräuschen(Reinigung?)
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Drucker
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

 

leuchten die LED und in welchen Abstand?

 

 

 

Danke für die Info

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.


Ich mußte vorübergehend das Haus verlassen.


Antwort: die grüne und gelbe LED leuchten im Wechsel ca 1/2 sec.


Gruß Röthig

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

kein Problem

 

Schalten Sie bitte den Drucker komplett aus und entfernen das Netzkabel sowie die Verbindung zwischen Drucker und Computer

Anschließend öffnen Sie die Klappe um einen Patronenwechsel durchzuführen

Schieben Sie jetzt den Patronenwagen mit der Hand ganz Vorsichtig von Rechts nach Links

Kontrollieren Sie die Reinigungseinheit (Vlies) ob diese stark verunreinigt ist, kontrollieren Sie auch ob Sie überschüssige Tinte sehen und versuchen diese zu entfernen mit einen fusselfreien Tuch

Verwenden Sie zusätzlich Latex Handschuhe, den es dürfte sehr viel Tinte dort sein.

 

Da so was auf längere Sicht hin immer öfter auftreten dürfte, hilft nur eins auf
Dauer:

Den Drucker zerlegen, die Reinigungseinheit. und alle Papierwalzen/Rollen,
Einzugsgummiwalzen, Zahnräder usw. reinigen.

Am besten auch gleich die tintenfilze ersetzen/auswaschen

 

Danach sollte es wieder normal arbeiten ohne Probleme

 

 

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.


Ich habe versucht den Patronenwagen zu bewegen, ohne Kraftanwendung bewegt er sich nicht nach links. Werde morgen noch mal mein Glück versuchen? Gibt es ein Hebelchen, das vielleicht den Patronenwagen arretiert?


MfG


Röthig

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

 

Nein, nur im ausgescholtenen Stromlosen Zustand können sie den Patronenwagen bewegen.

 

Aber wen der Motor im Inneren Defekt ist, klappt es überhaupt nicht und das dürfte auch das Problem sein

 

Der Fehler 5C20 wird zwar wie folgt beschrieben-->> Hier zu finden

Aber in den seltensten Fällen, wen es nicht gelingt müssen Sie sich an einen Autorisierten Service von Canon wenden. Dort wird der Drucker komplett zerlegt um die defekten Teile zu wechseln

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Es tut mir leid, Sie konnten mir nicht wirklich weiterhelfen. ich werde wohl einen Kundendienst aufsuchen.


MfG


Röthig

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

 

wen ein Problem mit den Antriebsmotor vorliegt hilft nur noch der Kundendienst. Da kann ich ihnen aus der Ferne nicht helfen, dazu müsste ich vor ihren Computer sitzen oder stehen und das Problem mit Ersatzteilen lösen.

 

Wen Sie meine Beratung nicht bezahlen möchten, wenden Sie sich bitte an den Kundendienst

 

Sonst bitte ich um eine Bewertung mit den angehängten Smiley :-) am Ende der Nachricht.

Sie können wählen zwischen Frage beantwortet, Informativ und Hilfreich sowie Toller Service.

 

Erst danach erhalte ich auch eine Honorierung für meine Arbeit hier.

 

Mit freundlichen Grüßen

Gerd Ed.

 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Drucker