So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 13859
Erfahrung:  Industrie Elektroniker Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
Tronic ist jetzt online.

ein drucker dcp-115c hat die fehlermeldung reinigen habe

Kundenfrage

ein drucker dcp-115c hat die fehlermeldung reinigen habe allefragen aus denbenutzerbuch vorgenommen derfehler bleit.
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Drucker
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo lieber Kunde,

vielen Dank, ***** ***** sich an Justanswer gewandt haben.

Die Fehlermeldung weißt Sie darauf hin, dass der Tintenabsorber des Gerätes demnächst getauscht werden muss.

Der Tintenabsorber ist ein Filz, der die Tinte aufnimmt, die bei den regelmäßigen Reinigungsvorgängen anfällt. Nach etwa 8400 Reinigungszyklen muss dieser Absorber dann getauscht werden.

Da das Gerät dazu zerlegt werden muss, ist es von den Herstellern nicht vorgesehen, dass der Kunde den Tausch selbst vornehmen kann. Die Brother Servicepartner führen den Tausch aber gerne durch. Sie können aber vorab den Zähler des Gerätes zurücksetzen, um vorerst weiter mit dem Drucker arbeiten zu können. Der folgende Link beschreibt Ihnen diese Prozedur:

http://www.brother.de/g3.cfm/s_page/122060/s_name/faqfehlerreinigendcp

Für Modelle ohne Fax:

1.) Den Menu- und den Start/schwarz Knopf drücken. Danach den Pfeil nach oben 4mal drücken und die Eingabetaste betätigen um ins Hauptmenu zu gelangen.

2.) Mit dem Pfeil nach oben drücken bis "8" erscheint und wieder "Eingabe" drücken. Mit dem Pfeil nach oben drücken bis "null" erscheint und wieder "Eingabe" drücken.

3.) Nun den Knopf Start S/W 25mal drücken, bis "purge counter" erscheint.

4.) Nun die folgenden Zahlen einzeln über die Pfeiltasten auswählen und mit "Eingabe" bestätigen: 2, 7, 8 und 3. (Nach jeder Eingabe erscheint die Counter- Meldung wieder, nicht irritieren lassen). Bei erfolgreicher Operation wird der Zähler mit 0000 angezeigt.

5.) Stopp- Knopf drücken um ins Hauptmenu zurück zu gelangen.

6.) Zweimal hintereinander mit den Pfeiltasten die "9" auswählen und einzeln mit "Eingabe" bestätigen um ins Standby- Menu zurück zu gelangen.

Der Drucker resettet, schaltet wieder auf deutsch um, reinigt, und es kann wieder gedruckt werden.

VORSICHTIG vorgehen bei der Eingabe im Statusmenu!

Bei Gelegenheit sollten Sie den Tintenabsorber aber von einem Brother Servicetechniker tauschen lassen.

Für eventuelle Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 3 Jahren.
Ihre Frage ist noch geöffnet. Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen. Wenn Sie noch Rückfragen an mich haben stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte stellen Sie diese einfach in dem Textfeld unter meiner Antwort.

Wenn Sie keine Rückfragen mehr haben, vergessen Sie bitte nicht die Frage noch durch eine positive Bewertung abzuschließen. Vielen Dank.