So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 555
Erfahrung:  Industrie Elektroniker Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
Tronic ist jetzt online.

Canon PIXMA MG 6150: Habe gerade eine Tintenpatrone neu eingesetzt,

Kundenfrage

Canon PIXMA MG 6150: Habe gerade eine Tintenpatrone neu eingesetzt, der Drucker zeigte direkt anschließend den Hinweis "Druckerfehler". Er lässt sich trotz mehrer Versuche nicht wieder starten.
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Drucker
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

 

Verwenden Sie Original oder Refil von Drittherstellern?

 

Gab es außer Druckerfehler auch einen zusätzlichen Error Code ?

 

Entnehmen Sie die Patrone und kontrollieren die Kontakte ob diese verunreinigt sind, kontrollieren Sie auch die Kontakte im Druckkopf.

 

Nehmen Sie ein fusselfreies Tuch und reinigen Sie die Kontakte bei der Patrone Vorsichtig ab, kontrollieren Sie die Kontakte im Inneren des Druckkopfes auf Beschädigung (mit Lupe) bzw. auf Verunreinigungen und reinigen Sie diese ebenfalls.

 

Anschließend setzen Sie die Patrone erneut ein und versuchen es noch einmal.

 

 

 

Konnte ich ihnen weiterhelfen?

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Ich benutze Druckpatronen anderer Hersteller, aber schon seit Jahren.


Sie sitzen alle fest, beim Aufklappen bewegt sich der Druckkopf nicht in die Bearbeitungsposition. Es gibt keinerlei Bewegung, immer nur die Anzeige "Druckerfehler".

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

 

wen der Drucker auf dem Display anzeigt Druckerfehler, dann steht meist auch ein zusätzlicher Error Code dabei (C000, B200, usw.)

Aus der Ferne sehe ich diesen Fehler aber nicht und kann nur Spekulieren

 

Entfernen sie das Netzteil sowie die Verbindung zwischen Drucker und Computer

Öffnen Sie danach die Klappe und schieben vorsichtig den Patronenwagen von Rechts nach Links, danach kontrollieren Sie Rechts ob etwas Abgebrochen ist bei den Antriebsräder

 

Weitere Informationen finden Sie auch wie folgt HIER

 

Wie geschrieben, ich kann nicht beurteilen welcher Fehler sonst vorliegt,

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Danke für die Hinweise, habe alles versucht: ohne Ergebnis.


Morgen werde ich den Drucker zur Reparatur oder zur Verschrottung geben.

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

 

für eine Rückerstattung ihrer Anzahlung wenden Sie sich bitte an den Kundendienst

 

http://ww2.justanswer.de/de/Impressum

 

Mfg