So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 6087
Erfahrung:  PC Servicetechnik Hardware Drucker
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Hallo, mein Epson WF-3540 hat ein Fax empfangen, die erste

Kundenfrage

Hallo, mein Epson WF-3540 hat ein Fax empfangen, die erste Seite mit laut scheppern und krachen ausgedruckt. Ich habe den Vorgang abgebrochen. Der Drucker hat sich ausgeschaltet und jetzt piepst er nur noch leise. Hab ihn schon längere Zeit vom Netz genommen und einen Papierstau aus dem 2 Schacht entfernt aber er piepst immer noch und ist sonst komplett schwarz. Gibt sowas wie eine Reset-Taste für Drucker? Was kann ich noch tun?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Drucker
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

 

Wen Sie bereits den Drucker ausgeschaltet und vom Strom genommen haben, nehmen sie ein Leuchtkörper und leuchten das Innere Links und Rechts aus und kontrollieren die Antriebs Zahnräder für die Einzugsrollen auf Abgebrochene Räder.

 

Den ein Scheppern oder lautes Geräusch beim Drucken deutet darauf hin das hier etwas Abgebrochen ist bzw. es kann auch ein Fremdkörper der schuldige sein.

 

Reset Taste gibt es nicht.

Es gibt nur eine Anleitung von Epson für ein Reset-->> Hier zu finden dazu muss aber das Gerät eingeschalten und im betrieb sein.

 

Danke für die Info

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Danke für die Antwort. Der Drucker hatte einen sehr dicken Stapel Papier aus den 2. Papierfach eingezogen, was vermutlich das krachen verursacht hat. Leider lässt sich der Drucker nicht mehr einschalten. Er piepst nur noch - keine Anzeige, keine Lichter, keine Reaktion außer piepsen

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

 

wen der Drucker sehr viel Papier eingezogen hatte, kam es vermutlich zu einen Defekt im Inneren Bereich der Antriebsräder.

 

Haben Sie diese bereits kontrolliert ob nicht etwas abgebrochen ist?

 

Den wen er absolut nichts mehr macht keine Reaktion bzw. sonstiges kann ihnen nur noch der Kundensupport von Epson helfen

Eventuell müssen einige Teile ausgetauscht werden

http://www.epson.de/de/de/viewcon/corporatesite/Support

 

Dieser Dienst arbeitet sehr schnell

 

Mfg Gerd Ed.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Leider nicht schnell genug, ich brauche den Drucker fast täglich. Laut Media Markt müsste er eingeschickt werden, es ist noch Garantie drauf, das dauert dann 2-4 Wochen, ein Tauschgerät ist leider grade "aus".


 

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

 

nun ich kann ihnen nur raten das Gerät einzusenden. Den wer weiß was sonst noch Defekt ist und aus der Ferne ist es schwierig hier etwas genaues zu sehen.

 

Verwende zwar selbst WF-2540 aber dieses Problem hatte ich noch nicht.

 

 

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

 

ich bitte noch um eine positive Bewertung mit den angehängten Smiley :-) am Ende der Nachricht.

Sie können wählen zwischen Frage beantwortet, Informativ und Hilfreich sowie Toller Service.

 

Vielen Dank