So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an H-Meyer.
H-Meyer
H-Meyer, Techniker
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 2043
Erfahrung:  Nachrichtengerätemec , MCSE, Elektriker und DJ
42901528
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
H-Meyer ist jetzt online.

Hallo Techniker. Habe einen Canon prixma MG5150.Seit heute

Kundenfrage

Hallo Techniker. Habe einen Canon prixma MG5150.Seit heute zeigt er den Fehlercode 6A81 an. Was kann ich da tun. Im Handbuch ist dieser Fehler nicht aufgelistet.
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Drucker
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 3 Jahren.

H-Meyer :

Diese Meldung steht für ein Problem mit der Purge-Unit (Resttintenbehälter). Meist tritt das auf, wenn die Unit mit Tinte verklebt ist. Zunächst mal sollten sie versuchen das Reinigungsprogramm durchzuführen. Sollte das nicht helfen, müssten sie den Druckkopf ausbauen und die Purgeunit überprüfen ob hier vielleicht der Abstreifer verklebt ist.

H-Meyer :

Das geht wie folgt:

H-Meyer :

Bitte öffnen Sie die Abdeckung und warten, bis der Schlitten in die Mitte gefahren ist. Macht er dies nicht von selbst, bitte unbedingt NETZSTECKER ZIEHEN.


Nun sollten Sie den Druckkopf von Hand ganz nach rechts bewegen können.


Zuerst bitte nochmal an der Ruheposition des Schlittens ganz rechts nach Papierresten suchen, evtl. mit Taschenlampe ausleuchten.


Als weiteren Schritt nun das weißes Plastikteil mit dem ca. 3mm hohen Kunstoffnippel ganz nach unten drücken bis es klickt.


Nun den Schlitten wieder ganz nach rechts schieben und Gerät schließen. Netz-Steckker wieder einstecken und einschalten.

H-Meyer :

Wenn das nicht helfen sollte dann muss die Purgeunit ausgetauscht werden.