So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 561
Erfahrung:  Industrie Elektroniker Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
Tronic ist jetzt online.

Lieber Lexmarksupport, ich habe einen X 5650 Tintenstrajldrucker. an

Kundenfrage

Lieber Lexmarksupport, ich habe einen X 5650 Tintenstrajldrucker.
an der Schwarzen Tintenpatrone ist nach nach kurzer Zeit auf der
Platine ein schwarzer Toner-schmierfilm, den ich nach 10 Kopien
abwaschen muss, da kein Bild mehr gedruckt wird.
Das gilt für gebrauchte Patronen und Neue.

Ansonsten funktioniert alles perfekt.
Wahrscheinlich brauche ich dadurch auch viel schwarze Tinte.
Können Sie mir weiterhelfen ?
Danke.
Diethelm Horbach, Düsseldorf
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Drucker
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo lieber Kunde,

vielen Dank, XXXXX XXXXX sich an Justanswer gewandt haben.

Sie meinen vermutlich Tinten-Schmierfilm, denn einen Toner gibt es nur bei einem Laserdrucker.

Kann es sein dass Sie keine Originalpatronen verwenden? Das Verhalten spricht für eine falsche Viscosität der Tinte. Das deutet wiederum darauf hin dass es sich nicht um Originalpatronen handelt.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Danke für Ihre Antwort, es ist natürlich Tintenschmutz., aber...


ich kaufe nur Originalpatronen von lexmark im XXL format


und habe natürlich auch Rechnungen darüber.


D.H.

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hm, dann wüßte ich jetzt aber leider auch nicht wie man das Problem beheben könnte. Ich gebe Ihre Frage einmal für die Kollegen frei, falls jemand eine Idee dazu hat die Ihnen weiterhilft. Bislang gab es solche Probleme nur bei kompatiblen Tintenpatronen.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Ich habe die Patronen immer bei SATURN gekauft, habe die


letzte Rechnung noch vom 26.03.14


Im Gerät wird eigentlich nichts beschmutzt sondern nur auf der


unteren Seite der Patrone bildet sich dieser Tintenschmutz.


D.Horbach

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 3 Jahren.
Ein leichter Tintenfilm auf der Unterseite der Patrone kann schon vorhanden sein, aber er darf natürlich den Druckvorgang nicht behindern.

Ich hab Ihre Frage bereits für die Kollegen freigegeben, falls jemand diesbezüglich schon einmal einen ähnlichen Fall hatte der gelöst werden konnte. Ich sehe hier leider keine andere Möglichkeit als die Patronen zu ersetzen, falls es ein Produktionsfehler sein sollte, aber wenn Sie das schon getan haben wüßte ich nicht was Sie sonst noch tun könnten.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Erneut posten: Unvollständige Antwort.
Man weiß keine Antwort - überfragt.
Das tut mir natürlich auch leid -
muß ich dann trotzdem bezahlen ??
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Funkstille --seit 2 Tagen wissen auch Ihre Kollegen nicht mehr weiter.


Muss ich jetzt trotzdem die " Beratung" bezahlen ?


MfG D. Horbach

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 3 Jahren.
Verehrter Kunde,

ich bedauere, dass auch meine Kollegen Ihnen hier nicht weiterhelfen können.

Selbstverständlich können Sie in diesem Fall eine Rückerstattung Ihres einbezahlten Guthabens beim Kundenservice beantragen: http://ww2.justanswer.de/de/help

Ähnliche Fragen in der Kategorie Drucker