So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 563
Erfahrung:  Industrie Elektroniker Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
Tronic ist jetzt online.

Mein HP psc zeigt "Druckerpatrone prüfen" (oranges Blinklicht),

Kundenfrage

Mein HP psc zeigt "Druckerpatrone prüfen" (oranges Blinklicht), obwohl die farbige noch gut ist und ich s/w eine neue eingesetzt habe. Vielen Dank XXXXX XXXXX Anwort.
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Drucker
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

 

Entweder ist die Patrone defekt bzw. die Kontakte sind verunreinigt bzw. verschmutzt.

 

Entnehmen Sie die Patrone aus der Halterung und nehmen ein Fusselfreies Tuch und besprühen es mit Glasreiniger und reinigen die Kupfer-Kontakte vorsichtig ab.

Reinigen Sie auch bei der Patronenhalterung die Kontakte mit dem Fusselfreien Tuch.

 

Wie ist es nach der Reinigung, konnte das Problem gelöst werden?

 

Danke für die Rückinfo

 

 

 

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Habe gereinigt wie beschrieben. Leider geht es immer noch nicht. Kann es daran liegen, dass die Patrone recycelt ist?


Bisher haben die immer gut funktioniert. 2 neue Originalpatronen zu kaufen ist teuer, vor allem wenn man nicht weiß, ob es hinterher wirklich funktioniert.


Kann es auch am Druckertreiber liegen? Sollte man den updaten?


Danke für Antwort

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

 

das Sie Dritt Hersteller Patronen verwenden, ist es schon klar das dieser Fehler erscheint.

 

Gerade wen Sie Patronen von Dritt Hersteller verwenden kommt es immer wieder zu diesen Problem.

Ein Treiber update kann ihnen helfen muss aber nicht. Den Sie verwenden keine Original Patronen. Diese sind alle mit einen Chip ausgestattet und das merkt der Drucker sofort.

 

Laden sie das Hilfsprogramm HP Print und Scan Doktor herunter, damit haben sie eine genauere Info was am Drucker fehlt-->> http://h10025.www1.hp.com/ewfrf/wc/softwareCategory?os=2093&lc=de&cc=at&dlc=de&sw_lang=&product=90764#N299

 

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Erneut posten: Qualität der Antwort.
gültige Mailadresse für HP-Update angeben
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

 

was meinen Sie mit gültige Mail Adresse für HP Update?

 

Ich kann ihnen nur die Webseite verlinken, den Download müssen Sie schon selbst durchführen

http://h10025.www1.hp.com/ewfrf/wc/softwareCategory?os=2093&lc=de&cc=at&dlc=de&sw_lang=&product=90764#N299

 

Außerdem müssen Sie ihr Betriebssystem auswählen bevor Sie einen Download starten können.

 

Mfg

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

 

haben Sie nun von der verlinkten Webseite den Download durchgeführt?

 

Mfg

Ähnliche Fragen in der Kategorie Drucker