So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 6031
Erfahrung:  PC Servicetechnik Hardware Drucker
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Mein Drucker, Canon MP 640, meldet mir Fehler B200 Stecker

Kundenfrage

Mein Drucker, Canon MP 640, meldet mir Fehler B200 Stecker ziehen und Service-Center kontaktieren. Drucker ist jetzt vom Netz getrennt. Was muss ich weiter tun?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Drucker
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

 

B200

Defekt des Druckkopf bzw. beim mehrmaligen Einschalten auch Defekt der Platine. Entweder ein neuer Druckkopf aber ist nicht sicher ob danach der Drucker wieder funktioniert.

Preis für einen neuen Druckkopf --Hier nachzulesen

 

Bauen Sie den Druckkopf im Stromlosen Zustand aus (ohne Netzteil Anschluss) und stellen den Druck Kopf auf die Seite. Schließen Sie die Klappe und verbinden Sie das Netzteil mit dem Drucker. Schalten Sie diesen ein.

Kommt weiterhin die Meldung B200 bleibt nur noch ein neuer Drucker zu kaufen.
Erscheint die Meldung nicht haben Sie gute Chancen durch Reinigung des Druckkopf diesen Fehler zu beheben.

 

Eine Reinigung wie folgt

Bereiten sie ein Warm Wasserbad vor mit destilliertes Wasser (ca. 50°C)

und baden den Druckkopf darin

 

Sie können auch heißes Leitungswasser verwenden (60-70°C nicht darunter) und spülen den druckkopf durch

 

Anschließend gut Abtrocknen und wieder einbauen.

 

Es gibt leider keine Garantie ob es durch Reinigung funktioniert

 

Danke für die Info

 

Gerd Ed.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Nein. Ich gehe mal davon aus, dass der Drucker seine Sollbruchstelle erreicht hat.

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

 

Sie können es aber versuchen um Gewissheit zu haben, dann könne n Sie immer noch entscheiden ob es klappt bzw. ob es nicht funktioniert.

 

Wen es nicht funktioniert, können Sie das Gerät immer noch als Defekt anbieten. Es gibt immer Bastler wo Ersatzteile suchen.

 

Möchte Sie noch um eine positive Bewertung mit den angehängten Smiley :-) am Ende der Nachricht bitten.

Sie können wählen zwischen Frage beantwortet, Informativ und Hilfreich sowie Toller Service.

 

 

Mit freundlichen Grüßen