So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 6032
Erfahrung:  PC Servicetechnik Hardware Drucker
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Hallo, mein Canon Pixma MP630 druckt nicht mehr, wirft nach

Kundenfrage

Hallo,
mein Canon Pixma MP630 druckt nicht mehr, wirft nach einem Druckauftrag nur unbedruckte Blätter aus, obwohl volle Druckpatronen einliegen und ich auch schon mehrere Druckkopfreinigungen durchgeführt habe.
Testdrucke wirft er seltsamerweise korrekt gedruckt aus.
Woran kann das liegen?
Für Ihre Hilfe im Voraus besten Dank.
Mit freundlichen Grüßen
Wolfgang Breuer
E-Mail:[email protected]
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Drucker
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

 

Je öfter Sie eine Druckkopfreinigung durchführen, umso mehr werden die Düsen verstopft. Es gibt auch sogenannte Düsenreiniger wen Sie immer wieder das Problem haben.

 

Bevor Sie den Druckkopf ausbauen, machen Sie den Drucker stromlos

und bauen den Druckkopf aus und reinigen diesen mit einen destillierten Wasserbad (ca. 40-50°C) für ungefähr 30-90 Minuten.

Sie können auch 70-80°C heißes Leitungswasser verwenden (nicht kälter als 60°C wegen Verkalkungsgefahr

 

Anschließend gut Abtrocknen und einbauen

 

Bevor Sie die Patronen einbauen, stempeln Sie diese auf einen fusselfreien Tuch (sollte Nass sein) und bauen anschließend die Patronen ein.

 

Bevor Sie den Druck durchführen, machen Sie noch eine Automatische Druckkopfreinigung und beginnen danach mehrere Blätter auszudrucken, bis die Farbe wieder korrekt auf den Blatt erscheint.

 

 

Danke für die Info

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

 

konnten Sie etwas erreichen nachdem Sie die manuelle Reinigung durchgeführt hatten?

 

Danke für die Info

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Morgen,


 


leider hat auch mehrmaliges Reinigen wie von Ihnen beschrieben zu keinem Erfolg geführt.


 


MfG


Wolfgang Breuer

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

 

wen trotz Reinigung die Blätter weiterhin Leer gedruckt werden. liegt leider ein Elektrisches Problem vor und dies kann nur der Kundensupport von Canon lösen.

 

Aus der Ferne kann ich hier nichts genaues machen.

 

Sie können versuchen durch ein Rest bzw. zurücksetzen des Druckers das Problem zu lösen.

 

http://www.druckerchannel.de/artikel.php?ID=2732

 

Falls es nicht gelingen sollte, Canon Support indem die Platine getauscht wird

 

Mfg

Gerd Ed.

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

 

hat es geholfen mittels des Reset bzw. ein zurücksetzen den Drucker wieder funktionsfähig zu machen?

 

Möchte Sie noch um eine positive Bewertung mit den angehängten Smiley :-) am Ende der Nachricht zu bitten.

Sie können wählen zwischen Frage beantwortet, informativ und Hilfreich sowie Toller Service.

 

Vielen Dank