So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 6028
Erfahrung:  PC Servicetechnik Hardware Drucker
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Bei meinem Drucker HP Officejet 6700 Premium wird folgende

Kundenfrage

Bei meinem Drucker HP Officejet 6700 Premium wird folgende Fehlerquelle gemeldet:
Allgemeiner Druckerfehler Netzkabel wurde bereits gelöst - ohne Erfolg. Drucker wurde am 31.10.13 gekauft-.
Drucken ist nicht mehr möglich
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Drucker
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

 

Unter Allgemeiner Fehler ist die Frage ob Sie Original HP Patronen verwenden oder von dritt Hersteller Patronen (Pelikan, usw.?)

 

Falls es keine Original HP Patronen sind, tauschen sie diese gegen Original Patronen aus

Danach sollte der Druck wieder klappen

 

Konnte ich ihnen weiterhelfen?

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Schwarz ist Orginal, lediglich die drei Farben sind von dritt Herstellern. Allerdings sind die Farbigen bereits seit geraumer Zeit eingesetzt ohne dass es Schwierigkeiten gab

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sie müssten komplett austauschen, das Problem liegt beim ADF Sensor.

Wen dieser merkt das die Patrone nicht Original ist funktioniert am Drucker nichts mehr.

Hier hilft nur ein kompletter Umtausch auf Original Patronen.

 

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Habe gerade die Patronen in Orginal umgewechselt . Tatsächlich funktioniert der Drucker wieder.


Somit hat sich meine Frage zufriedenstellend gelöst.


Aber ich muss schon sagen, schlaue Leute die von HP, einen solchen Sensor zu entwickeln.


Meine Frage wäre noch kann man also grundsätzlich in keinem Drucker Nicht-Orginalpatronen einsetzen.,

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

 

man kann schon nicht Original Patronen einsetzen, aber dadurch das die Technologie ADF eingesetzt wird ist es ziemlich schwierig dies zu umgehen. Dazu müsste man einen Chip Resetter verwenden .

 

Nachteil ist das es bei Problemen keine Garantiereparatur gibt.

 

Es gibt schon Drucker wo es auch mit nicht Original Patronen funktioniert, Beispiel Epson WF Serie, hier erhält man sogar eine Warnung und man muss es bestätigen, das man nicht Original verwendet.

 

 

Möchte Sie noch um eine positive Bewertung mit den angehängten Smiley :-) am Ende der Nachricht bitten.

Sie können wählen zwischen Frage beantwortet, Informativ und Hilfreich sowie Toller Service.

 

Mit freundlichen Grüßen

Gerd Ed.