So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Thorsten.Bischof.
Thorsten.Bischof
Thorsten.Bischof, Abitur
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 120
Erfahrung:  Informationstechnischer Assistent, Von 2000 bis 2004 EDV Verantwortlicher Seit 2004 leiter Service bei einem IT Unternehmen.
62113083
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
Thorsten.Bischof ist jetzt online.

Officejet 7500 A3+ Druckt nicht mehr aus SCHWARZ-Tintenbehälter,

Kundenfrage

Officejet 7500 A3+
Druckt nicht mehr aus SCHWARZ-Tintenbehälter, weder vom PC noch direkt als Kopie.
Bei Photo (Aus PC) wird SW aus Mischfarben generiert (Bilddruck Druck extrem langsam)
Tintenbehälter noch 2/3 voll (nach Anzeige und Druckvolumen)
Immer Originalpatronen eingesetzt.
Danke XXXXX XXXXX Hilfe direkt - oder [email protected]
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Drucker
Experte:  Thorsten.Bischof hat geantwortet vor 3 Jahren.

Thorsten.Bischof :

Haben Sie schon die Druckkopfreinigung via Software ausprobiert ? Wenn das nicht hilft müßten Sie den Druckkopf herausnehmen und ihn per hand reinigen. Dazu kann ich Ihnen gerne eine Anleitung zusenden.

JACUSTOMER-x0z39f23- :

Bei schlagartigem Ausfall kann es nicht an einem verschmutzten Druckkopf liegen, keinerlei (wirklich keinerlei) Ausdruck Spuren. Tinte steht sichtbar an, wird aber nicht initiiert. Verbindungen scheinen intakt.

JACUSTOMER-x0z39f23- :

Trotzdem alles ausgebaut und gereinigt. Null Erfolg. Schwarz ist weg, alles andere ist da.

JACUSTOMER-x0z39f23- :

Ich bin mit der Abwicklung nicht zufrieden

JACUSTOMER-x0z39f23- :

Ihr Antwort wurde gestern abends von mir bewertet.

Thorsten.Bischof :

Hallo, Es tut mir leid, daß Sie nicht zufrieden sind. Wir können uns leider auch nur an das Problem herantasten. Durchaus ist es möglich, daß plötzlich kein Schwarz mehr gedruckt wird, weil der Druckkopf zu sitzt. Die Kontaktverbindungen zum Druckkof sind sauber ? Wie haben Sie den Druckkopf gereinigt ?

JACUSTOMER-x0z39f23- :

Alles ausgebaut und genau nach Vorschrift des HP Handbuches gereinigt. Weitergehende Reinigungen mit isoprop-alkohol noch nicht durchgeführt'

JACUSTOMER-x0z39f23- :

Weil mir Vorgehensweise unklar ist. Bei canon in früheren Jahren zuweilen erfolgreich. Außerdem setzte der Druck schlagartig aus, ohne vorherige Anzeichen (wie oben geschrieben)

JACUSTOMER-x0z39f23- :

Druckkopf lässt sich nach Einbau nicht mehr richtig kalibrieren. Kontrollausdruck im Farbbereich ok, schwarz fehlt komplett.

Thorsten.Bischof :

Wenn Sie immer noch kein Schwarz haben, wird auch eine Reinigung mit Isoprop wahrscheinlich nicht helfen. Sie können zwar versuchen den Duckkopf für nen paar min in Isoprop legen. Sonst scheint der Druckkopf wohl defekt zu sein.

JACUSTOMER-x0z39f23- :

ich werde Ihre Bewertung noch offen lassen und mich bei HP informieren und danach entscheiden.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Drucker