So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 6086
Erfahrung:  PC Servicetechnik Hardware Drucker
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Hallo ! Ich habe ein MG5150 und war bis vor kurzen sehr zu Hallo

Kundenfrage

Hallo ! Ich habe ein MG5150 und war bis vor kurzen sehr zu

Hallo ! Ich habe ein MG5150 und war bis vor kurzen sehr zu frieden. Seit kurzem druckt das Gerät keine Seiten in Schwarz aus. Scenen in Schwarz geht ntürlich auch nicht. Bei farbigen alles ok. Patronen alle ok.Hab auch alle Service Programe durch. ...

Sie haben diese Frage aus der Kategorie Kamera und Video am 21.01.2014 für 25 € gestellt.
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Drucker
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

 

Verwenden Sie Original Patronen oder Refil ?

 

Entfernen sie sämtliche Farbpatronen und auch die Schwarze Patrone aus dem Druckkopf/Patronenwagen und bauen anschließend den Druckkopf im stromlosen Zustand (Netzteil entfernen) aus

 

Bereiten sie ein destilliertes Wasserbad mit einer Temperatur von ca. 40-50°C vor und baden darin ihren Druckkopf für ca. 60-90 Minuten (auch 3-4h können sie es im Wasserbad lassen

Anschließend trocknen sie den Druckkopf gut ab mit Zuhilfenahme einen Föhn

 

Bauen Sie den Druckkopf wieder ein

Bevor Sie die Patronen einbauen, stempeln Sie diese vorher nochmal auf einen fusselfreien Tuch das befeuchtet ist ab.

 

Nach dem Einbau starten Sie zunächst die Düsenreinigung und danach beginnen Sie Ausdrucke (5-6 Seiten) damit wieder genügend Farbe in den Düsen ist.

 

Danke für die Info

 

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo !


Danke für Ihre Antwort.


Leider muss ich Ihnen miteilen das ich mich nicht traue den Druckkopf auszubauen.Da ich "zwei linke Hände habe .


Auch habe ich leute gefragt die sich das auch nicht Trauen würden.


Trotzdem stet Ihnen das Geld zu .


Herzliche Grüße HAJO

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

 

wen es einen VOR ORT Service gibt für Computer Hardware, bringen Sie den Drucker dort hin und lassen Sie es von Fachpersonal Ausbauen und wieder Einbauen.

Damit machen Sie nichts falsch!

 

Sofern Sie mich positiv Bewerten möchten können Sie dies mit den angehängten Smiley :-) am Ende der Nachricht durchführen.

 

Sie können wählen zwischen Frage beantwortet, Informativ und Hilfreich sowie Toller Service

 

Vielen dank und alles Gute weiterhin