So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 585
Erfahrung:  Industrie Elektroniker Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
Tronic ist jetzt online.

Hallo, ich habe gerade mit mienen Epson Multi WF-3520 das Problem

Kundenfrage

Hallo, ich habe gerade mit mienen Epson Multi WF-3520 das Problem das nach dem Einschalten an der Frontseite alle Sympole blinken. Der Drunker ist Über LAN am Router angeschlossen und ist vom PC (W8.1) nicht mehr zu erreichen.
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Drucker
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

 

Wurde bereits die Treiber und Software des Epson Drucker auf dem Computer eingerichtet bzw. Installiert?

 

Wen nicht, installieren Sie zuerst die Treiber ohne das der Drucker eingeschalten ist und erst wen die Aufforderung erscheint das Gerät einzuschalten machen Sie es.

Nach der Installation führen Sie ein Firmware Update durch um die aktuellen Treiber zu erhalten.

 

Falls die Treiber von Windows installiert wurden (nach Update auf Windows 8.1) löschen Sie zunächst diese und richten anschließend das ganze erst ein.

 

Der Drucker Epson kann nichts mit den Treibern von Windows etwas anfangen

 

Danke für die Info

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Der Drucker ist seit ca. 3/4 Jahr im Betrieb. Treiber u. Software sind aktuell. Ein Zugriff auf den Drucker ist nicht möglich.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Erneut posten: Andere.
Anwort zu Allgemein.
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Nun wen der Drucker nicht erreichbar ist, entfernen Sie im eingeschalteten Zustand das Netzteil Kabel und warten ca. 2-3 Minuten

Anschließend stecken Sie das Netzteil wieder in die Buchse

 

Machen Sie das gleiche auch mit dem Netzkabel

 

Entfernen Sie auch das Netzteil Kabel (Stromlos) um den Router mal zurückzusetzen und verbinden Sie nach 30-60 Sekunden wieder das Netzkabel

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Erneut posten: Ungenaue Antwort.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Das hat auch kene Abhilfe gebracht. Ich habe mehr das Gefühl das der Drucker, beim Einschalten, nicht richitg hochfährt

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

 

ich gebe die Frage frei für andere Kollegen

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Erneut posten: Qualität der Antwort.