So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 5990
Erfahrung:  PC Servicetechnik Hardware Drucker
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Guten Tag! folgende Fehlermeldung wird bei meinem CANON MP

Kundenfrage

Guten Tag!
folgende Fehlermeldung wird bei meinem CANON MP 970 Drucker angezeigt:
U052 "Der Druckkopftyp ist nicht korrekt.Setzen Sie den richtigen Druckkopf ein".

Ich habe den Druckkopf vorher nie berührt. Was muss ich tun?
Vielen Dank XXXXX XXXXX für Ihre Bemühungen.
MfG, G.Bohlmann
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Drucker
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

 

Es ist wichtig das Sie den Druckkopf in ein destilliertes Wasserbad mit einer Temp. von 40-50°C setzen und kein Leitungswasser verwenden (Verkalkung)

Dieses Wasserbad sollte mindestens 60-90 Minuten dauern.

 

Fehlercode U052 bedeutet das der Druckkopf beschädigt ist (Übersetzungsfehler im Handbuch (von Japanisch auf Deutsch)

 

Aber man sollte nicht aufgeben, und es eventuell anders versuchen.

Im eingeschalteten Zustand die Patronen entfernen, anschließend den Druckkopf herausnehmen (Vorsichtig)

Danach in einen destillierten Wasserbad Baden (Temp. 40-50°C) bei ca. 60-90Minuten

 

Anschließend sehr gut abtrocknen (zu Hilfenahme eines Föhn) und danach vorsichtig einbauen, diesmal im Ausgeschalteten Zustand

Danach die Original Patronen (keine Refil nachgefüllten) einsetzen die vorher auf einen fusselfreien Tuch abgestempelt wurden, das mit Glasreiniger besprüht wurde.

 

Kommt noch immer die Meldung, dann ist definitiv der Druckkopf defekt und Sie benötigen einen neuen

Hier beispielweise zu bekommen nur ob es sich wirtschaftlich rentiert?

 

Danke für die Info

 

Mit freundlichen Grüßen

Gerd Ed.

 

 

 

 

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

 

wie ich sehe, haben sie bereits meine Info Anfrage angesehen.

 

Sofern ich ihnen weiterhelfen konnte mit den Informationen, bitte ich noch um eine positive Bewertung mit den angehängten Smiley :-) am Ende der Nachricht.

 

Vielen Dank

Gerd Ed.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Drucker