So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 557
Erfahrung:  Industrie Elektroniker Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
Tronic ist jetzt online.

Hallo, mein Canon ip4200 zeigt folgende Fehlermeldung an: "Drucker

Kundenfrage

Hallo, mein Canon ip4200 zeigt folgende Fehlermeldung an: "Drucker ist beschäftigt", obwohl kein Druckauftrag anliegt. Beim Einschalten des Gerätes tut sich gar nichts mehr. Der Druckkopf bewegt sich nicht, auf den Füllstand der Tintenpatronen kann nicht zugegriffen werden. Dafür blinken abwechselnd permanent die Ein-Aus LED und die mitlerere LED-Taste. Bin der Verzweiflung schon sehr nahe... Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie mir helfen könnten.
Viele Grüße
Roland P.
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Drucker
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

 

Falls keine Zusatzinfo kommt wie Fehler 6000 oder ähnlichen Fehlercode entfernen sie im eingeschalteten zustand das Netzkabel und warten ca. 2-3 Minuten. Anschließend verbinden sie das Netzteil wieder mit dem Drucker.

 

Reinigen Sie zur Sicherheit auch das Weiße/Schwarze (oder Blaue) Band das zwischen Patronenwagen und Druckerelektronik zu finden ist. ganz vorsichtig ab. Verwenden sie dazu ein Fusselfreies Tuch besprüht mit etwas Glasreiniger

 

Danke für die Info

 

Mit freundlichen Grüßen

Gerd Ed.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo,


 


leider wird der Fehler "Drucker ist beschäftigt" auch nach Ziehen des Netzsteckers und Reinigen des Bandes weiter angezeigt.

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

 

gibt es nur diese Information im Display bzw. erhalten sie auch einen Fehler Code?

 

Danke für die Info

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Leider gibt es keinen Fehlercode. Die gelbe LED Taste und die grüne EIN/Aus Taste blinken abwechselnd je 20 mal. Dann ca. 2 sec Pause und das nächste 20iger Intervall folgt.

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

 

versuchen Sie den Drucker anhand folgender Anleitung

http://www.druckerchannel.de/artikel.php?ID=2744&seite=7&t=schritt_1_zaehler_zuruecksetzen

 

in den Service Mode zu geben, damit er sich Neu starten lässt.

 

Sonst kann ihnen nur noch der Service helfen bei diesen Drucker nur das würde mehr kosten als ein neuer Drucker.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Drucker