So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 5987
Erfahrung:  PC Servicetechnik Hardware Drucker
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
autsch_news ist jetzt online.

In der Systemsteuerung läßt sich unter Windows 8.1 PRO kein

Kundenfrage

In der Systemsteuerung läßt sich unter Windows 8.1 PRO kein Drucker hinzufügen. Es erscheint die Meldung:"Drucker hinzufügen kann nicht geöffnet werden. In der Endpunktezuordnung sind keine weiteren Endpunkte verfügbar"

In der Geräte Funktion werden alle vorhandenen Drucker angezeigt, es kann aber nicht gedruckt werden, z.B. aus MS-Office.

Können Sie mir helfen?
Vielen Dank XXXXX XXXXX
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Drucker
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

 

Wurde bereits die Treiber und die Software installiert für den vorhandenen Drucker?

 

Und anschließend den Drucker als Standard Drucker ausgewählt

 

Danke für die Info

 

Mit freundlichen Grüßen

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Der Treiber wurde installiert, den Drucker zum Standarddrucker auswählen funktioniert nicht!


 


Ws sind auch mehrer Drucker, u.a. ein Kyocera FS 1100, der nicht funktioniert.


 


Vor dem Upate auf Windows 8.1.Pro haben alle Drucker auch funktioniert.

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

 

Windows Taste +R auf der Tastatur drücken und dann folgendes eingeben


sc config spooler depend=RPCSS (Copy & Paste)

und mit OK bestätigen. Anschließend den Computer Neustarten.

 

Klappt es danach mit dem drucken?

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Lieber Experte,


 


leider hat Ihr Vorschlag keinen Erfolg gebracht. Microsoft hat sich wohl wieder einmal zu früh mit Neuerungen an die Kunden gewandt.


Ich nutze die Microsoft Office Programm etc. auf einem iMac mit Unterstützung von Parallels und hatte unter Windows 8 PRO (64 Bit) keine Probleme.


Wenn ich z.B. eine eMail mit der Appelsoftware lade, kann ich sie auch nach dem Windows update ohne weitere Probleme sowohl auf dem Kyocera als auch auf dem HP-Drucker ausdrucken.


Auf der Website von HP gibt es Hunderte von Beschwerden über nicht


funktionierende Drucker mit Windows 8.1. Ob Sie wohl noch eine Lösung finden?

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

 

Problem ist nicht Windows 8.1 sondern die Art und Weise wie diese Version installiert wird, ob es dabei jetzt in der Parallels ist bzw. auf einen Windows Rechner.

 

Die richtige Installation wäre wie folgt

 

Windows 8 Auffrischen, (vorher alle wichtigen Dokumente als Backup speichern) dadurch werden alle Programme gelöscht und anschließend noch die Update ausführen, anschließend Windows 8.1 Updaten und erst danach alle Programme und Treiber sowie für die zusätzliche Geräten installieren.

 

Danach gibt es keine Probleme und man hat ein sauberes Windows 8.1 ohne Probleme.

 

Aber ich werde mich trotzdem nochmals umhören, eventuell gibt es doch noch eine Lösung für das Problem

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.
Guten Tag,

hatte das vergnügen mit unterschiedlichen IR Experten zu sprechen. Es gibt tatsächlich Probleme wen man einfach das Update unter Windows 8.1 ausführt.

Man kann aber nicht genau sagen um welche Probleme es sich dabei handelt.

Deshalb mein Ratschlag an Sie
Windows 8 Auffrischen
Windows Update durchführen
Windows 8.1 Update durchführen
Treiber Installieren

Oder

Bootcamp Windows 8 installieren und danach die Schritte gehen

Mit freundlichen Grüßen

Ähnliche Fragen in der Kategorie Drucker