So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 571
Erfahrung:  Industrie Elektroniker Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
Tronic ist jetzt online.

Eine Frage zum Drucker ip4850:Ich benutze den Drucker seit

Kundenfrage

Eine Frage zum Drucker ip4850:
Ich benutze den Drucker seit mehr als 2 Jahren ohne Probleme. Bis er plötzlich kein Schwarz mehr druckt! Vermutlich habe ich unabsichtlich irgendeinen Befehl eingegeben. Denn weder der Austausch der Toner (nun sind alle neu), noch eine Reinigung des Ventils hat das Problem behoben. Beim Ausdrucken der Farb-Musterkopie sind alle Farben da, nur Schwarz fehlt ganz. Was kann ich tun?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Drucker
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

 

Wen Sie bereits eine Reinigung gemacht hatten und es trotzdem zu keinen Ausdruck von Schwarz/Weiss kommt, entnehmen Sie die Patrone und schütteln diese einmal ein paar Mal.

Es kann durchaussein das Luft in der Patrone ist.

 

Eine weitere Möglichkeit ist das die Düsen verstopft sind bei der Patrone selbst

Nehmen Sie ein fusselfreies Tuch und besprühen es mit etwas Glasreiniger und stempeln die Patrone darauf.

Anschließend geben sie die Patrone wieder in die Halterung und versuchen einen Text Ausdruck.

 

Klappt es nun wieder?

 

Falls nicht. Öffnen Sie die Druckeinstellungen über Start--Systemsteuerung Geräte und Drucker, klicken ihren Drucker mit der rechten Maustaste an und wählen Druckeinstellung und sehen nach ob unter Einstellung für Farbe Graustufen eingestellt ist und ob die Bezeichnung Alles markiert ist.

 

Die weitere Möglichkeit ist das der Druckkopf selbst verstopft ist, dann müssen sie den Druckkopf komplett ausbauen und eine manuelle Reinigung durchführen

Dazu benötigen Sie Destilliertes Wasser mit mindestens 40-50°C und baden in einer Schüssel ihren Druckkopf für ca. 2-3 Stunden bis sich die verstopften Düsen wieder von Farbe gelöst hatten. Anschließend gut Abtrocknen (zu Hilfenahme eines Föhn) und wen absolut Trocken bauen Sie diesen wieder ein und versuchen es erneut.

 

Danke für die Info

 

Mit freundlichen Grüßen

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.


Wie ist es möglich, dass ich Ihre Antwort ausdrucken kann, aber Texte aus meinem PC nicht?

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Wen Sie ein Dokument ausdrucken wollen, ist der Drucker auch Ausgewählt als Standarddrucker?

 

Menu----Datei----Seite einrichten. Ist da der Drucker auch ausgewählt?

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.


Sorry - aber ich sehe bei "Seite einrichten" keinen Hinweis auf den Drucker.


Aber er muss den Befehl "drucken" bekommen: Auch bei 'meinen' Texten druckt er ja alle Farben - nur kein Schwarz.

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.
Was für ein Programm verwenden Sie bitte und welches Betriebssystem ist Installiert?
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Eine andere Möglichkeit wäre den kompletten Drucker Treiber inkl. Software zu Löschen und erneut aufsetzen nach folgender Anleitung-->>

 

Hier zu finden

 

Es kann auch sein das sich die Software verschluckt hatte?

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.


Was heißt "dass sich die Software verschluckt hatte" ?


 


Ihren Vorschlag, den Drucker-Treiber zu löschen, kann ich nicht folgen, da mein Canon-Drucker ip4850 bei der Anleitung 'nicht angeboten' wird (nur 4600).

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Erneut posten: Unvollständige Antwort. Ich hoffe, dass Sie meine bisherigen Fragen und Informationen einsehen und mir dann helfen können.

 

Ich teilte Ihnen mit, dass ich nun das Haus verlassen muss. Falls andere Experten mir einen erfolgreichen Rat geben, informiere ich Sie.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Ich verlasse nun das Haus. Falls andere Experten mir eine erfolgreiche Antwort mailen,melde ich mich wieder.

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

 

hatte leider eine Fernwartung zu machen, die vorrangig ist.

 

Wen Sie etwas herunterladen bzw. installieren kann es vorkommen das sich Windows verschluckt und die Treiber verschiebt bzw. ändert.

 

Die Anleitung gilt für alle Drucker, ob es jetzt von HP ist bzw. Canon, Epson und so weiter.

Sie müssten alles entfernen, vorher aber den Drucker vom Computer entfernen, so gelingt das Entfernen der Treiber und Software nicht.

 

Danke für die Info