So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 5961
Erfahrung:  PC Servicetechnik Hardware Drucker
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Betr canon mp 610 seit dem ich eine neue Patrone ausgewechselt

Kundenfrage

Betr canon mp 610
seit dem ich eine neue Patrone ausgewechselt habe, klappt es nicht mehr
Drucker zeigt immer an das 2 nicht richtig eingefügt sind:

sobald ich aber eine rausnehme kommt der Fehler nicht. erst beim einfügen der letzten Patrone
woran leigt es?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Drucker
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

 

Machen Sie folgendes;

 

Setzen Sie die Patrone nochmals ein bis diese Einrastet und nehmen sie ein Scheckkarten großen Pappkarton und schieben Sie diesen zwischen den beiden Patronen dazwischen.

Kommt danach immer noch die Meldung?

 

Sonst könnte auch folgendes helfen

Bauen Sie die Patronen aus und ebenfalls den Druckkopf und bauen diesen danach wieder ein. Reinigen sie die Patronen einzeln mit einen fusselfreien Tuch und etwas Glasreiniger ab bei den Kontakten. Anschließend setzen Sie die Patrone ein und schalten das Gerät ein, danach wieder aus und die nächste Patrone einsetzen und einschalten und bis alle Patronen vorhanden sind im Druckkopf.

 

Kommt noch immer die Meldung?

Falls ja, stimmen die Kontaktgeber nicht mehr überein die zwischen der Patrone sind, kontrollieren sie diese eventuell auf Verunreinigungen und reinigen sie diese mit Glasreiniger und einen fusselfreien Tuch (mit Wattestäbchen klappt es auch)

 

Danke für die Rückinfo

 

Mit freundlichen Grüßen

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

habe alles ausprobiert und klappt immer noch nicht

da ich den Drucker beruflich benötige, und ich hier scheinbar keine Hilfe bekomme, muss ich mich wohl an eine Fachfirma wenden

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

 

es muss nicht unbedingt an den Patronen liegen, es kann auch am Druckkopf liegen das dieser die Patronen nicht mehr richtig stabilisiert bzw. das der Druckkopf im Inneren ausgeleiert ist.

 

Hier zu finden

 

Bei einen technischen Defekt kann ich aus der Ferne nichts machen, das ist korrekt.

 

 

Mit freundlichen Gruß

Ähnliche Fragen in der Kategorie Drucker