So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 587
Erfahrung:  Industrie Elektroniker Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
Tronic ist jetzt online.

Hallo habe einen Pixma IP 5300 seit etwa 2Jahren. Nun lässt

Kundenfrage

Hallo habe einen Pixma IP 5300 seit etwa 2Jahren. Nun lässt das Gerät nicht mehr einschalten. Ich kann machen was ich will es bleibt tot.Da ich noch etliche Patronen habe
kann nicht einfach nur einen neuen Drucker kaufen, denn diese Patronen passen doch nicht
in einen anderen Drucker oder doch??? Eigentlich sollte so ein Gerät etwas länger halten.
Ich drucke nicht sehr viel, nur rein privat mal einen Brief oder ein paar Bilder pro Woche.
Können Sie mir einen Tipp geben? Papagei
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Drucker
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

 

Entweder liegt ein Druckkopf Problem vor und es entstand ein Kurzschluss. Eine weitere Möglichkeit ist das der Chip der für die Kommunikation zwischen Drucker und Computer zuständig ist einen Defekt erliegen ist.

In beiden Fällen ist ihr Drucker nicht mehr zu benutzen und dies sind leider Anzeichen dafür.

 

Ein weiteres Problem könnte sein, wen in letzter Zeit bei ihnen in der Umgebung ein Unwetter gab und der Drucker durch einen Blitzeinschlag eine Überladung abbekommen hat.

 

Die Farbpatronen können sie auch bei anderen PIXMA Geräten einsetzen, dazu steht dies auf der Verpackung (Kompatibilität)

 

Nur so aus der ferne jetzt eine genauere Fehler Einschätzung abzugeben ist schwierig.

 

Warten Sie erstmals 24 h und versuchen anschließend nochmals zu starten, falls noch immer nicht klappt liegt einer der obengenannten Fehler vor.

 

 

Danke für die Info

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Ich kann doch die Patronen gar nicht auswechseln, weil sich der Drucker


nicht einschalten läßt. Was gibt es da für eine Möglichkeit. Im übrigen habe


ich den Druckern auch schon 24 Stunden vom Netz genommen,half leider nicht.

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Dann gab es einen Kurzschluss und Sie können das Gerät nur noch an Canon Kundencenter schicken um es reparieren zu lassen.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Bevor ich das Gerät an Canon einschicke, möchte ich gerne original

Canon Farbpatronen einsetzen,ist das auch möglich ohne den Drucker

einschalten zu müssen ?

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Leider bin ich mit Ihren Ratschlägen nicht weiter gekommen. Habe den Drucker bei Media Markt zum reparieren abgegeben und warte nun auf


einen Kostenvoranschlag. Ich danke Ihnen trozdem für Ihre Bemühung.


K.S.