So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Djimikaja.
Djimikaja
Djimikaja, Moderator
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 29
34951060
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
Djimikaja ist jetzt online.

Drucker Pixma MG 8150 zeigt an

Kundenfrage

Drucker Pixma MG 8150 zeigt an Tintenauffangbehälter ist fast voll. an Service Ceter [email protected] Danke

Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Drucker
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

 

Resttinkentank sind die kleinen Wischerlippen die sich in der Park Position des Drucktopf befinden und diese sind voll. Deshalb auch die Meldung.

 

Zunächst machen Sie folgendes

 

Klappe hoch heben um Patronen zu tauschen, anschließend entfernen sie das Netzteil (Stromlos) um leichter an die Wischerlippen zu kommen und nehmen ein fusselfreies Tuch und tupfen diese Wischerlippen vorsichtig ab. Eventuell nachdem abtupfen ein paar Tropfen destilliertes Wasser auf die Wischerlippen tröpfeln

 

Als nächstes sehen sie wen Sie in das Gerät hineinsehen ganz rechts ein Plastikteil das Sie runterklicken müssen bis es Klick macht.

graphic

 

Nachdem Sie dies gemacht hatten stecken sie die Patronen wieder in den Druckkopf und schließen die Klappe und verbinden das Netzteil. Schalten sie den Drucker ein und führen einen Druck aus.

 

Konnte ich ihnen helfen?

 

Mit freundlichen Grüßen

Experte:  Djimikaja hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

bitte wenden Sie sich an den JustAnswer Kundendienst unter

[email protected]

oder

Tel.: 0800(NNN) NNN-NNNN/span>

Für diese Frage haben wir keine gültige E-Mail vorliegen.

Bitte geben Sie bei Ihrer Kundendienst-Mitteilung das Benutzer-Konto „JACUSTOMER-k050o8ee-an.


Oder ändern Sie diese in Ihrem Benutzer-Konto „JACUSTOMER-k050o8ee- unter „Mein Konto / Neue E-Mail-Adresse eingeben“.


Vielen Dank.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Drucker