So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 6088
Erfahrung:  PC Servicetechnik Hardware Drucker
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Canon-I-Sensys-8080 druckt farbig sehr unscharf, SW ist OK

Kundenfrage

Canon-I-Sensys-8080 druckt farbig sehr unscharf, SW ist OK

Kalibrierprogramm läuft nicht fehlerfrei .
Ist irgendwo etwas verschmutzt.
Wo sitzt die Kalibriereinheit .

MFG

Klaus Meuren
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Drucker
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

 

Bauen Sie alle Cartouchen aus und reinigen Sie den Platz mit einen fusselfreien Tuch und etwas Glasreiniger (das Tuch mit Glasreiniger besprühen).

 

Anleitung wie folgt-------->>> Hier zu finden

 

Schütteln Sie die Color Cartouchen auch ein paar Mal

 

Durch den Kalibrierungsversuch wird nur Farbe verbraucht und oftmals hilft es auch Manuell etwas zu machen.

 

Klappt es danach

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
farbige schrift bei Farbkopie:
Schrift um ca 1 mm versetzt nach unten und Seite für Blau
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Farbeinstellungen ändern beim Kopieren bzw. beim Drucken unter Druckeinstellungen.

 

Treiber aktualisieren über die Webseite von Canon

 

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Druckertreiber aktualisiert ,

Schrift immer noch versetzt in den Farben ,
Fotos unbrauchbar.

Welche Farbweinstellungen meinen Sie
?
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Die Druckauflösung müssen Sie unter den Einstellungen ändern, entweder über das Display am Drucker selbst bzw. beim Computer unter Einstellungen bei der Software "My Printer"

 

 

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Welchen Wert soll ich einstellen?
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Versuchen Sie es mit verschiedenen Werten

 

zwischen 300dpi - 500dpi

 

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
hat nicht geholfen : farbige Ebenen liegen nicht übereinander!!
bild ganz verschwommen:

die KAlibrierung konnte icht erfolgreich fertiggestellt werden hat der Drucker bei der vorigen Kalibriegung ( Versuch) gemeldet.


liegt wohl doch am Kalibrieren!
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo,

 

dann ist aber schon bei den Standard Einstellungen etwas schief gelaufen wen die Kalibrierung nicht richtig funktioniert?

 

Garantie noch vorhanden?

 

Sonst das Gerät laut Handbuch zurücksetzen, nur die Einstellungen müssen danach erneut eingegeben werden.

 

Mfg

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sonst das Gerät laut Handbuch zurücksetzen, nur die Einstellungen müssen danach erneut eingegeben werden.

Finde keine Anleitung hierzu
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.
Jeder Drucker hat am Display ein Druckermenü und über diesen kann man die Einstellungen Zurücksetzen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

FEhler eingegrenzt:


gedruckes Excell Formular mit vielen Rahmenlinien zeigt ein verdrehen der Kästchen
Linker Druckrand Kästchen für alle Farben deckungsgleich,
rechter Rand Kästchen gegenüber blauen um mehr als 1 mm verschoben.

Eine Idee?
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Liegt das Papier gerade im Papierfach?

Welche Sorte von Papier wird verwendet?

 

Meine Vermutung ist das der Einzug rechts nicht gleichmäßig ist gegenüber der linken Seite?

Welche Papier ist eingestellt?